SEO-News

PatentWie kann Google erkennen, welche Webseiten und Ergebnisse besonders zuverlässig und vertrauenswürdig sind? Einen Weg dazu beschreibt ein neues Patent.

Die Qualität der gelieferten Ergebnisse ist entscheidend für eine Suchmaschine wie Google. Leider aber gibt es im Netz nicht nur seriöse, gut recherchierte Inhalte, sondern auch viele Seiten zweifelhafter Qualität.

Um die Spreu vom Weizen trennen zu können, könnte Google in nächster Zeit auf Mechanismen zugreifen, die in einem neuen Patent beschrieben sind, das den Titel "Obtaining authorative search results" trägt.

Im Abstract dieses Patents heißt es:

"Methods, systems, and apparatus, including computer programs encoded on computer storage media, for obtaining authoritative search results. One of the methods includes receiving a first search query. First search results responsive to the first search query are obtained. Based on the first search query or the first search results, an authoritative search result that identifies a resource on a site that is authoritative for the first search query is obtained. A ranking of the authoritative search result and the one or more first search results is generated, and the ranking of the authoritative search result and the one or more first search results is provided in response to the first search query."

Basierend auf einer Suchanfrage sollen also zwei Dinge geschehen:

  • Es wird ein als besonders zuverläsig und hochwertig geltendes Ergebnis ermitelt.
  • Zusätzlich werden weitere Suchergebnisse erzeugt.
  • Diese Ergebnisse werden anschließend in eine Reihenfolge gebracht und ausgegeben.

Falls die ursprüngliche Suchanfrage kein befriedigendes Ergebnis liefern sollte, können Abwandlungen der Suchanfrage durchgeführt und Ergebnisse für diese erzeugt werden, die dann dem Nutzer präsentiert werden.

Neu und bemerkenswert ist hier die Bestimmung des als "authoritative search result" bezeichneten Suchergebnisses.

Was genau darunter zu verstehen ist, wird auch im Patent genannt:

"In general, an authoritative site is a site that the search system has determined to include particularly trusted, accurate, or reliable content. The search system can distinguish authoritative sites from low-quality sites that include resources with shallow content or that frequently include spam advertisements. Whether the search system considers a site to be authoritative will typically be query-dependent."

Es geht also um Seiten mit besonders vertrauenswürdigen, passenden und verlässlichen Inhalten im Gegensatz zu Seiten mit wenig fundierten Inhalten oder Werbe-Spam. Dabei hängt die Auswahl der hochwertigen Seiten von der jeweiligen Suchanfrage ab. Eine Seite wie zum Beispiel die des Centers for Disease Control (cdc.gov) kann für eine Suchanfrage nach Krankheiten, die von Moskitos übertragen werden, als führend erkannt werden, nicht aber für Suchanfragen nach Restaurantempfehlungen.

Google könnte die Liste der als jeweils führend erkannten Webseiten in einer Datenbank vorhalten. Ein früheres Google-Patent aus dem Jahr 2015 beschreibt, dass eine Liste solcher Seiten auch als "Seed-Liste" für die Auswahl weiterer vertrauenswürdiger Webseiten genutzt werden kann.

 

Welche Inhalte sind geeignet, damit eine Webseite als "führend" erkannt wird?

Für die Inhalte der betreffenden Webseiten gilt laut Patent folgende Definition:

"Internet search engines aim to identify resources, e.g., web pages, images, text documents, multimedia content, e.g., videos, that are relevant to a user's information needs and to present information about the resources in a manner that is most useful to the user."

Es geht also, wer hätte es gedacht, um die Informationsbedürfnisse der Nutzer, die von den in Frage kommenden Webseiten, Bildern, Texten und multimedialen Inhalten optimal bedient werden sollen.

 

Die Lehre aus dem Patent?

Eine wichtige Frage beantwortet das Patent nicht: Was kann man unernehmen, damit Google eine Webseite als "authoritative" erkennt? Der Hinweis auf die Bedürfnisse der Nutzer ist hier von zentraler Bedeutung. Man sollte vor dem Erstellen neuer Inhalte (übrigens auch bei der Überarbeitung bestehender Inhalte) stets überlegen, welche Fragen sich die Nutzer stellen und wie diese optimal beantwortet werden können. Das kann dazu beitragen, dass die Nutzer die Arbeit durch das Teilen in sozialen Netzwerken, durch Weiterempfehlungen und das Setzen von Links honorieren.

 

Titelbild © aurora - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz+Mehr Infos hier.





Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwillingung in die Nutzungsbedingungen erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Nutzungsbedingungen

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen












SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed