SEO-News

Bing-LogoBing nennt es die größte Änderung seit dem Launch des Dienstes vor etwa drei Jahren, und tatsächlich hat sich an der Microsoft-Suchmaschine einges getan. Zukünftig steht die Aktion im Vordergrund – anstelle von bloßer Dokumentenrecherche wird es zahlreiche Möglichkeiten zur Nutzerinteraktion aus der Suche heraus geben.

Neues dreispaltiges Layout

Die deutlichste und offensichtlichste Änderung betrifft das Layout der Suchergebnisseiten. Die neue Aufteilung sieht drei Spalten vor: die linke Spalte für die Websuchergebnisse, die mittlere Spalte für den so genannten Snapshot (Universal-Search-Ergebnisse und mehr) und die rechte Spalte für soziale Interaktionen.

In gewohnter Form präsentieren sich die Webtreffer in der linken Spalte der SERP. Hier werden reine Blue Links angezeigt, was durchaus vorteilhaft ist, weil man als Nutzer weniger von Bildchen, Sternchen oder sonstigen Ablenkungsfaktoren beeinflusst wird. Dadurch entfällt eine Bevorzugung bestimmter Suchtreffer, wie sie zum Beispiel durch Rich Snippets bei Google stattfindet. Soziale Elemente wurden weitgehend entfernt.Neues Bing-Layout mit drei Spalten

Die mittlere Spalte zeigt den Snapshot. Dabei handelt es sich um eine Art Gemischtwarenladen, der von Karten über Bilder bis hin zu Werbung und sonstigen Diensten extern angebundener Services alles enthalten kann. Hier steht die Handlung im Vordergrund: Viele der angezeigten Module lassen eine Nutzerinteraktion zu. So können beispielsweise Resevierungen in Hotels oder Restaurants vorgenommen oder Bewertungen abgegeben werden.

Die Sidebar in der rechten Spalte steht für die neue und verstärkte soziale Komponente in der Bing-Suche. Dafür wurden die meisten sozialen Komponenten aus den Websuchergebnissen entfernt. In der Sidebar können Nutzer Fragen an Facebook-Freunde stellen. Zusätzlich kann man Bing erlauben, Freunde vorzuschlagen, die sich mit einem bestimmten Thema auskennen. Bing wertet dazu die Likes und die Posts der Nutzer aus. Bing kann auch nicht befreundete Facebook-Nutzer vorschlagen, die einen Beitrag zu einem Thema leisten können.

Die Meinung von Freunden stärker berücksichtigen

Laut Bing befragen 90 Prozent aller Menschen einen Freund oder einen Experten, bevor sie eine Entscheidung treffen. Dieses Verhalten wurde bisher von Suchmaschinen nur unvollständig berücksichtig und soll nun im neuen Bing zur Geltung kommen.

Bessere Suchergebnisse als Google?

Dass Bings Suchergebnisse inzwischen besser sind als diejenigen von Google, soll die Meldung in Bings News-Blog verdeutlichen: Laut eigenen Angaben bevorzugten im Januar 2011 im Rahmen eines Blindversuchs noch 38 Prozent der Probanden die Ergebnisse von Google gegenüber nur 34 Prozent für Bing. Im jüngst durchgeführten Versuch hingegen bevorzugten 43 Prozent die SERPs von Bing und nur 28 Prozent die Ergebnisse von Google. Leider wird nichts Näheres über die Rahmenbedingungen des Tests geäußert, so dass man diese Ergebnisse mit Vorsicht genießen sollte.

Das neue Bing wird zunächst nur für die USA ausgerollt, bevor auch andere Länder an die Reihe kommen. Allerdings kann man bereits vor einem Rollout auch aus Deutschland heraus die US-Version von Bing testen unter diesem Link.

Gleichzeitig hat Bing noch die mobile Version seiner neuen Suche angekündigt. Man darf also gespannt sein – auch darauf, wie Konkurrent Google reagieren wird.

Von Christian Kunz+

{extravote 1}

{plusone}

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed