SEO-News

Twitter-LogoEiner aktuellen Studie zufolge gibt es bei den Top-Suchanfragen bei Twitter einen starken Wandel. Twitter selbst hatte untersucht, wie stark die Fluktuation über den Zeitverlauf ist – mit überraschenden Ergebnissen.

Die Analyse basiert auf allen Twitter-Suchanfragen des Oktobers 2011. Demnach befinden sich 17 Prozent der Top-1000-Begriffe zu einer gegebenen Stunde eine Stunde später nicht mehr unter den Top-1000. Betrachtet man den Wandel von einem Tag zum nächsten, so sind 13 Prozent der Vortages-Top-Begriffe einen Tag später nicht mehr in den Top-1000 enthalten. Somit ergibt sich in der Twitter-Nutzung ein sehr ausgeprägter situativer Bezug.

Exemplarisch zeigt sich das starke Schwankungsverhalten am Beispiel der Suchanfragen nach Steve Jobs an dessen Todestag, dem 5. Oktober 2011. An diesem Tag gab es kurzzeitig eine Spitze an Suchanfragen, die 15 Prozent der Gesamtmenge aller Suchanfragen erreichte, um danach wieder stark abzufallen.

Twitter-Suchanfragen wechseln oft

Die gesamte Abhandlung liegt als PDF vor.

Von Christian Kunz+

{extravote 1}

{plusone}

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px