SEO-News

eBayDie Shoppingplattform eBay bietet seinen Nutzern jetzt eine neue Bildersuche, mit der man bequem per Upload eines Fotos die gewünschten Produkte finden kann. Außerdem kann man Bilder und Beiträge aus sozialen Netzwerken mit eBay "teilen", um passende Angebote zu suchen.

Die neue Bildersuche, die eBay jetzt offiziell vorgestellt hat, erlaubt das Hochladen eines gerade geschossenen Fotos oder eines anderen Bildes, um nach passenden Produkten zu suchen. Wenn man sich zum Beispiel gerade in einem Ladengeschäft befindet und dort ein interessantes Produkt sieht, kann man dieses einfach abfotografieren und das Foto für die Suche auf eBay nutzen. Dadurch kann man präzisere Ergebnisse erzielen als durch die Eingabe eines Suchbegriffs per Text.

Andere große Internetdienste wie zum Beispiel Google mit "Search by Image" unterstützen die Bildersuche anhand hochgeladener Bilder schon länger.

 

"Teilen" mit eBay

Auch die zweite Neuheit mit dem Namen Find It on eBay verwendet Bilder für die Suche nach passenden Produkten. Stößt man in einem sozialen Netzwerk wie Pinterest auf ein Bild oder einen Beitrag zu einem interessanten Produkt, kann man diesen Beitrag mit eBay "teilen". eBay sucht dann möglichst übereinstimmende Shoppingangebote heraus.

Find It On eBay steht für die eBay-App und auf der mobilen eBay-Webseite zur Verfügung.

Laut eBay werden für die neuen Funktionen Techniken der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens genutzt, die bereits zuvor auf der Plattform bereitstanden.

eBays Produktangebot umfasst nach eigenen Angaben derzeit etwa 1,1 Milliarden Artikel.

 

eBay: Image Search Video

Titelbild: eBay

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google bietet jetzt die Möglichkeit für Onlineshops und andere Händler, Rückgabebedingungen auf Organisationsebene festzulegen. Damit lassen sich strukturierte Daten für Produkte einsparen.

In der Google Search Console kann man jetzt auf Impressionen und Klicks für Merchant Listings in der Bildersuche filtern.

Google testet aktuell die Möglichkeit, Produkte auf den Suchergebnisseiten zu liken oder zu disliken. Das wirkt sich auf die Anzeige weiterer Produkte aus.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px