SEO-News

Markenbezogene SuchanfragenErhalten Webseiten bessere Rankings, nur weil häufiger nach ihrem Namen oder der damit verbundenen Marke gesucht wird?

 

Eine interessante Frage gab es gestern auf Twitter. Ein Nutzer wollte wissen, ob eine Webseite bessere Rankings erhalte, wenn nach ihrem Namen bzw. der damit verbundenen Marke häufiger gesucht werde. Dabei wurde folgendes Beispiel genannt: Angenommen, es gebe zwei Webseiten A und B. Nach "'A'+SEO" werde 10.000mal gesucht, nach "'B' SEO" jedoch nur zehnmal. Kann davon die Seite A auch für Suchanfragen ohne Namensangabe profitieren, das heißt, erhält die Seite A auch für Suchanfragen nach "SEO" bessere Rankings?

 

Google: Haben markenbezogene Suchen einen Rankingeffekt?

 

Die Antwort von John Müller auf diese Frage ist nicht eindeutig. Natürlich zeige man Seite A an, wenn danach gesucht werde. Das bedeute aber nicht, dass die Seite auch angezeigt wird, wenn nicht nach dieser Seite gesucht werde:

 

Google: keine klare Aussage zu Markeneffekt in der Suche

 

Die Frage, ob es einen Marken- oder Brand-Bonus bei Google gibt, ist umstritten. Das Erkennen einer Marke dürfte für Google recht einfach sein. Vor allem dann, wenn häufig nach einem bestimmten Namen gesucht wird, und das noch in Verbindung mit zusätzlichen Keywords wie in den Beispielen "Amazon Schuhe" oder "Zalando Hosen", ist das für Google ein Zeichen, dass es sich dabei um markenbezogene Suchen handeln kann.

Untersuchungen haben auch gezeigt, dass die Klickrate für Suchergebnisse bekannter Marken höher liegt als die für Ergebnisse unbekannter Seiten - selbst dann, wenn die unbekannten Seiten bessere Rankings erzielen. Doch auch die Klickrate ist als Rankingfaktor zumindest umstritten.

Es bleibt also die Ungewissheit, ob es einen direkten Markeneffekt auf die Rankings gibt. Zumindest indirekt dürfte es aber durchaus einen Zusammenhang geben. Und eine gesteigerte Markenbekanntheit erhöht zusätzlich die Chance auf direkten Traffic.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wird nach einem Keyword häufig in Verbindung mit einer Marke gesucht, hilft das laut John Müller von Google nicht den Rankings der Website für das Keyword ohne die Marke.

Was kann man unternehmen, wenn eine Website plötzlich und ohne erkennbaren Grund Rankings verliert? Zu dieser Frage hat sich jetzt John Müller von Google geäußert.

Suchanfragen nach neuen Markennamen können zumindest zu Beginn zu Fehlinterpretationen durch Google führen, so dass Ergebnisse für einen anderen Begriff angezeigt werden.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px