SEO-News

CrawlerKeinen Erfolg bringt es, Beiträge regelmäßig an Google zu senden, um diese im Index zu halten. Google achtet bei der Auswahl indexierter Seiten auf andere Signale.

 

Wie kann man sicherstellen, dass Beiträge von Google indexiert werden und dass sie auch im Index bleiben? Eine Methode, die nicht funktioniert, ist das regelmäßige Einreichen von URLs über die Funktion "Abruf wie durch Google". Zwar kann man auf diese Weise die Indexierung von URLs beantragen, aber eine Garantie für die tasächliche Aufnahme gibt es nicht.

Johannes Müller hatte gestern in einem Tweet auf die Anfrage eines Nutzers geantwortet, der wissen wollte, ob er durch das regelmäßige Einreichen weniger populärer Beiträge sicherstellen könne, dass diese im Index blieben. Müller antwortete darauf, dies sei Zeitverschwendung:

 

Google: Regelmäßiges Einreichen unpopulärer Beiträge bringt wenig 

 

Google achtet bei der Auswahl der indexierten Seiten auf Signale wie die interne und externe Verlinkung, ob eine URL per XML-Sitemap eingereicht wurde und auf die Qualität sowie die Relevanz der Inhalte. Es gibt also keine Garantie dafür, dass bestimmte Seiten in den Index aufgenommen werden und dort auch bleiben. Aufgrund der stetig wachsenden Zahl von Dokumenten, die online verfügbar sind, muss Google versuchen, den verfügbaren Platz in den Datenbanken und Indizes für möglichst hochwertige Inhalte zu nutzen.

Möchte man die Aufnahme einer Seite in den Index beschleunigen, so kann die einmalige Nutzung der Funktion "Abruf wie durch Google" allerdings durchaus hilfreich sein.

 

Titelbild © AKS - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px