SEO-News

SpeedMit dem im kommenden Monat anstehenden Google Speed Update können sich bereits kleine Verbesserungen der Ladezeiten positiv auf die Rankings auswirken. Damit ändert Google seine bisherige Bewertungsweise.

In Zukunft könnte es sich lohnen, in die Verbesserung der Ladezeiten von Webseiten zu investieren. Google wird nämlich mit dem in den nächsten Wochen erwarteten Speed Update zukünftig auch geringfügige Unterschiede bei den Ladezeiten bewerten. Anders als bisher wird dann nicht nur zwischen besonders langsam und normal ladenden Seiten unterschieden, sondern es werden auch Zwischenstufen beachtet. Somit können bereits kleinere Verbesserungen des Page Speeds einen positiven Rankingeffekt haben.

Das bestätigte Johannes Müller auf meine Frage im gestrigen Webmaster-Hangout in Zürich. Er sagte, das anstehende Update sei anders als das Update vor etwa sieben Jahren - auch graduelle Unterschiede würden erkannt: "Umso schneller Ihr Eure Seite macht, desto mehr können wir das berücksichtigen."

Müller wollte sich noch nicht auf ein festes Datum für das Speed Update festlegen. Google hatte dies für den Juli angekündigt.

Durch das Speed Update wird zudem auch die Ladezeit mobiler Seiten als Rankingfaktor gewertet. Einen direkten Zusammenhang zwischen diesem Update und der Umstellung auf Mobile First gibt es aber nicht.

 

Titelbild: Copyright Petrik - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google: Page Speed spielt immer noch eine Rolle

Der Page Speed bzw. die Ladezeit von Webseiten ist für Google immer noch von Bedeutung. Allerdings ist es wichtig zu wissen, in welchem Zusammenhang Google den Page Speed für die Rankings verwendet.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px