SEO-News

GoogleGoogle berücksichtigt für Bilder keine Canonicals. Zur Vermeidung der Indexierung bestimmter Bilder empfiehlt Google alternative Methoden.

Es gibt verschiedene Situationen, in denen man das Indexieren bestimmter Bilder durch Google vermeiden möchte. Ein solcher Fall sind zum Beispiel Webseiten, auf denen es zusätzlich zu den Bildern im Originalformat auch noch jeweils ein Thumbnail gibt.

Um Duplicate Content zu vermeiden, verwendet man normalerweise Canonical-Links. Bei Bildern funktioniert das aber nicht, denn Google wertet Canonical-Informationen im HTTP-Header nicht aus. Das erklärte Johannes Müller per Twitter. Man könne betreffende Bilder aber entweder per X-Robots-Tag oder per robots.txt sperren:

 

Google: Canonical für Bilder wird nicht gewertet 

Damit die Steuerung des Crawlens und des Indexierens von Bildern per robots.txt funktioniert, sollte es eine aufgeräumte Verzeichnisstruktur geben. Dort befinden sich dann beispielsweise die Bilder in Originalgröße in einem anderen Verzeichnis als die Thumbnails. In der robots.txt muss dann lediglich das Verzeichnis mit den Thumbnails gesperrt werden. Das funktioniert aber nur, wenn die Bilder nicht bereits indexiert wurden. In diesem Fall sollte jeweils ein X-Robots-Tag verwendet werden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px