SEO-News

PenaltyGoogle will die manchmal unklaren Benachrichtigungen überarbeiten, die beim Verstoß gegen die Webmaster-Richtlinien versendet werden.

Wenn Google gegen eine Webseite eine manuelle Maßahme verhängt, erhält der betreffende Webmaster eine Benachrichtigung per Google Search Console. Leider ist es oftmals so, dass aus der Benachrichtigung nicht eindeutig hervorgeht, worin genau der Verstoß besteht.

In einem aktuellen Fall, den ein Nutzer per Twitter geteilt hat, ging es um den angeblich missbräuchlichen Einsatz von Schema-Markup, in dessen Folge die betreffende Webseite ihre Bewertungssterne in den Google-Ergebnissen verloren hat. Der Nutzer konnte jedoch nicht erkennen, welcher Bereich auf seiner Webseite mit der Meldung gemeint war.

 

Google sendet unklare Meldung beim Verstoß gegen die Webmaster-Richtlinien

 

Johannes Müller empfahl dem Nutzer in seiner Antwort, sich bei SEOs oder in passenden Foren zu informieren. Alternativ könne man auch einen Reconsideration Request stellen. Müller stellte zudem in Aussicht, dass es zukünftig bei einem Verstoß gegen die Webmaster-Richtlinien klarere Meldungen geben werde:

 

Google will Meldungen bei Verstoß gegen Webmaster-Richtlinien überarbeiten

 

Bis es soweit ist, kann denjenigen, die von Google mit einer manuellen Maßnahme belegt werden, nur empfohlen werden, beispielsweise im Google-Forum oder auch bei erfahrenen Webmastern und SEOs um Rat zu bitten. In den meisten Fällen wird man auf Betroffene stoßen, die in der Vergangenheit ebenfalls mit einer vergleichbaren manuellen Maßnahme belegt wurden.

 

Titelbild: Copyright giromin - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Änderungen von Google Algorithmen und manuelle Maßnahmen erfolgen unabhängig von der Muttersprache der Autoren. Das bedeutet auch: Auch Inhalte von Nicht-Muttersprachlern können in der Suche...

Eine Penalty für Duplicate Content ist ein Mythos - das hat John Müller von Google jetzt wieder bestätigt.

Google hat die Richtlinien zu strukturierten Daten angepasst und stellt klar, dass sich eine manuelle Maßnahme wegen strukturierter Daten nicht auf die Rankings bezieht.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px