SEO-News

Negative SEOLaut Google können CTR- und Bounce-Attacken aus Negative SEO-Kampagnen ignoriert werden. Damit gilt für diese Attacken Ähnliches wie für negative Links.

Unter Negative SEO versteht man Handlungen, die dazu dienen, der Webseite eines Konkurrenten vorsätzlich Schaden zuzufügen. Die am häufigsten anzutreffende Variante ist das Setzen von Backlinks von minderwertigen Webseiten.

Weitere Techniken der Negative SEO sind CTR- und Bounce-Attacken. Dabei geht man von der Annahme aus, dass sich die Click Through Rate (CTR) sowie die Anzahl der Absprünge (Bounces) auf die Rankings auswirken. Bei CTR-Attacken wird nach Begriffen gesucht, für welche die Zielwebseite in den Suchergebnissen erscheint. Die Ergebnisse der Zielwebseite werden dann nicht angeklickt. Bei Bounce-Attacken wird ein Ergebnis der Zielseite angeklickt, worauf aber gleich ein Sprung zurück auf die Suchergebnisseite folgt.

Muss man sich also Sorgen machen, Opfer einer solchen Attacke zu werden? Laut Johannes Müller nicht. Auf Anfrage sagte er, man könne solche Attacken einfach ignorieren:

 

 Google: CTR- und Bounce-Attacken können ignoriert werden

 

Um zu prüfen, ob eine CTR- oder Bounce-Attacke erfolgt ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten. In Google Analytics und ähnlichen Tools findet man zum Beispiel Angaben zur Absprungrate. Die Google Search Console liefert Daten zur CTR. Bei Verdacht sollte außerdem eine Logfileanalyse durchgeführt werden.

In Bezug auf schlechte Links aus Negative SEO-Kampagnen hatte Johannes Müller vor einigen Tagen einen ähnlichen Rat erteilt: Auch sie können normalerweise ignoriert werden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px