SEO-News

AMPGoogle zeigt jetzt Warnmeldungen für AMP-Seiten an, die in Google News gelistet sind und zu kleine Bilder enthalten.

Für viele Publisher in Google News mit AMP-Seiten dürfte der gestrige Tag eine unangenehme Überraschung gebracht haben: In der Google Search Console erschienen plötzlich Warnmeldungen für AMP-Seiten. Darin wird darauf hingewiesen, dass auf den betreffenden Seiten zu kleine Bilder eingebunden sind:

 

Google-Warnung: AMP-Seiten mit zu kleinen Bildern.

 

Zwar handelt es sich momentan nur um eine Warnung und nicht um einen Fehler, doch führt diese Änderung unter anderem dazu, dass für die betreffenden Bilder keine Berücksichtigung mehr im News-Karussell für AMP-Seiten stattfindet.

Der Grund für die Warnmeldungen: Google hatte die Mindestbreite für Bilder auf newsrelevanten AMP-Seiten von 696 auf 1200 Pixel erhöht. Zusätzlich war die Mindestmenge an Pixeln pro Bild von 300.000 auf 800.000 heraufgesetzt worden. Die Änderungen waren bereits im Februar des vergangenen Jahres vorgenommen worden, allerdings zeigt Google sie erst jetzt in der Google Search Console an, wie Johannes Müller per Twitter bestätigte:

 

Google informiert erst jetzt per Search Console über zu kleine Bilder auf AMP-News-Seiten

 

Die aktuellen Mindestandforderungen sind auf dieser Seite zu finden und nachfolgend in der Übersicht zu sehen:

 

Google: AMP-Richtlinien für Bilder in News-Artikeln, Stand 16. Januar 2019

 

Diejenigen, die sich an der bisherigen Mindestgröße orientiert haben, stehen jetzt vor der Herausforderung, ihre Bilder zu aktualisieren oder zu ersetzen. Das dürfte in vielen Fällen eine kostspielige Angelegenheit werden.

Es stellt sich außerdem die Frage, was diese Änderung nutzen soll, denn größere Bilder bedeuten mehr Datenvolumen und gehen damit tendenziell zu Lasten der Ladezeit, welche für Google bei AMP-Seiten besonders wichtig ist.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.


SEO-Newsletter bestellen

Melde Dich für den SEO-Newsletter von SEO Südwest an und erhalte monatlich eine Übersicht der wichtigsten SEO-News.

Mit SEO Südwest vernetzen

Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px