SEO-News

BildersucheFür Bilder muss keine eigene Sitemap erstellt werden, denn Google kombiniert die Inhalte verschiedener Sitemaps ohnehin.

Wer möchte, kann alle URLs und Bilder einer Webseite in einer einzigen Sitemap zusammenführen. Separate Sitemaps sind nicht erforderlich, wie Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 11. Januar erklärte. Google führe die Inhalte aller gefundenen Sitemaps einer Webseite zu einem großen Stapel zusammen und verarbeitete sie dann. Je nach Server und verwendetem Content Management System haben Webmaster also die Möglichkeit, ihre Sitemaps so zu kombinieren, wie sie das gerne möchten.

Allerdings kann es die Pflege der Sitemaps deutlich vereinfachen, wenn Bilder und Seiten in getrennten Sitemaps geführt werden. Das gilt insbesonders für große Webseiten mit vielen Bildern und Unterseiten. Dazu kommt, dass Sitemaps in ihrer Größe begrenzt sind: Google erlaubt eine maximale Dateigröße von 50 MB und höchstens 50.000 URLs pro Sitemap.

 

Titelbild: Copyright RS-Studios - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wenn dieselben URLs einer Website in verschiedenen Sitemaps enthalten sind, handelt es sich für Google nicht um Duplicate Content.

Um die Herkunft und die Echtheit von Bildern zu prüfen, bietet Google jetzt drei Möglichkeiten wie zum Beispiel 'About this image'.

Wenn bestimmte XML-Sitemaps einer Website entfernt wurden und Google noch länger versucht, sie abzurufen, ist das kein Problem.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px