SEO-News

UmleitungDas Entfernen von Redirects für alte URLs kann dazu führen, dass Backlinks, die auf die alten URLs zeigen, nicht mehr gewertet werden.

Vor einigen Tagen ging es in einer Anfrage an Google darum, wie lange Redirects auf alte URLs beibehalten werden sollten. Johannes Müller hatte empfohlen, Redirects mehrere Jahre bestehen zu lassen und sie erst dann zu entfernen, wenn kein Traffic mehr auf diesen URLs zu verzeichnen ist.

Doch wie verhält es sich mit Backlinks, die auf die alten URLs zeigen? Werden sie auch noch gewertet, wenn die Redirects entfernt wurden? Offenbar ist das nicht der Fall, wie Johannes Müller auf Anfrage per Twitter erklärte. Er schrieb, wenn Google eine Seite nicht mehr crawle, dann sei dies für die entsprechenden Signale (wie Backlinks, Anmerkung Red.) ebenfalls nicht mehr hlifreich. Wenn etwas wie ein Redirect nicht mehr bestehe, dann werde er auch nicht mehr als solcher behandelt.

 

Google: Wenn Redirects entfallen, werden auch die entsprechenden Signale für die alten URLs nicht mehr gewertet

Das bedeutet: Wenn Redirects entfernt werden, geht Google davon aus, dass diese nicht mehr benötigt werden und ignoriert die entsprechenden Signale. Gibt es zu diesem Zeitpunkt also noch Links auf die alten URLs, so gehen diese Signale verloren. Das bestätigte Johannes Müller in einem späteren Tweet:

 

Google: Redirects so lange wie möglich beibehalten

 

Redirects sollten daher so lange wie möglich beibehalten werden - selbst dann noch, wenn auf den alten URLs kein Traffic mehr zu verzeichnen ist.

 

Titelbild: Copyright lotharnahler - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google: Auch Links mit Hash zählen

Zwar ignoriert Google normalerweise den Teil in URLs, der sich hinter einem Hash-Symbol verbirgt, doch werden Links auf solche URLs dennoch gewertet.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px