SEO-News

IndexierungWenn Google für eine Suchanfrage mehrere URLs oder mehrere Snippets einer Website anzeigt, wird dies in der Search Console nur als eine Impression gewertet.

Es gibt verschiedene Situationen, in denen Google für eine Website mehrere Ergebnisse auf einer SERP anzeigen kann - zum Beispiel, wenn zusätzlich zu einem organischen Treffer ein Featured Snippet erscheint. Auch das Ausspielen mehrerer organischer Treffer für dieselbe Website ist möglich, und zwar dann, wenn Google die Website als besonders relevant für die betreffende Suchanfrage erachtet.

Doch wie zählt Google diese Impressionen in der Search Console? Darum ging es in der Anfrage eines Nutzers per Twitter. Johannes Müller erklärte, dass beim Erscheinen mehrerer URLs einer Website für eine Suchanfrage nur eine Impression für die Suchanfrage gezählt werde. Für die URLs würden die Impressionen jedoch individuell gezählt. Zur Berechnung der durchschnittlichen Position zähle jeweils die URL mit dem besten Ranking:

 

Google: Wenn mehrere URLs derselben Website für eine Suchanfrage ranken, wird dies nur als eine Impression gewertet 

Die Interpretation der Zahlen aus der Google Search Console kann schwierig sein. Dazu muss man vor allem wissen, wie sich die verschiedenen Positionen und Suchearten auf den Ergebnisseiten auf die Berechnung der Impressionen, der Klicks und der Rankings auswirken. Details zur Berechnung der Positionen in der Search Console durch Google sind hier zu finden.

 

Titelbild: Copyright Justin - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

In der Google Search Console kann man jetzt auf Impressionen und Klicks für Merchant Listings in der Bildersuche filtern.

Google hat offenbar die Probleme mit dem Link Report in der Search Console behoben und zeigt wieder so viele Links an wie zuvor.

In den geleakten Dokumenten zu den Google Rankingfaktoren findet man Hinweise darauf, dass nur Links von Seiten gewertet werden, die Klicks erhalten.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px