SEO-News

GoogleEin aktuelles Forschungspapier von Google beschreibt einen neuen Ansatz beim Ranking von Webseiten. Ist das aktuelle Core-Update auf eine Umstellung auf einen neuen Rankingalgorithmus zurückzuführen?

In der vergangenen Woche begann Google mit dem Ausrollen des "Core-Updates März". Bereits Ende der vergangenen Woche zeigten sich einige Änderungen auf den Suchergebnisseiten. Dabei ist anzunehmen, dass das Update noch immer nicht abgeschlossen ist.

Nun gibt es Vermutungen, das Core-Update könne auf die Umstellung auf eine neue Art des Rankings zurückzuführen sein. Diese Vermutung wird zumindest in einem aktuellen Beitrag des Search Engine Journal geäußert. In dem Beitrag wird Bezug genommen auf ein aktuelles Forschungspapier von Google mit dem Titel "Learning Groupwise Scoring Functions Using Deep Neural Networks" (PDF). Darin wird beschrieben, wie das Ranking von Dokumenten in Gruppen durch den Vergleich untereinander geschehen kann. Bisherige Ansätze bewerten Dokumente nur punktweise mit Blick auf das einzelne Dokument. 

In der Zusammenfassung des Dokuments heißt es:

"The majority of the existing learning-to-rank algorithms model such relativity at the loss level using pairwise or listwise loss functions. However, they are restricted to pointwise scoring functions, i.e., the relevance score of a document is computed based on the document itself, regardless of the other documents in the list. In this paper, we overcome this limitation by proposing generalized groupwise scoring functions (GSFs), in which the relevance score of a document is determined jointly by groups of documents in the list"

Dabei wird auch das Alter der Dokumente zur Bewertung herangezogen, um auf die Informationsbedürfnisse der Nutzer zu schließen. Wenn sich zum Beispiel alle Dokumente, die sich in einer für eine Suchanfragen relevanten Gruppe befinden, auf ein Thema in der Vergangenheit beziehen, dann kann darauf geschlossen werden, dass die Nutzer sich im konkreten Fall für eine frühere Begebenheit interessieren und nicht für ein aktuelles Ereignis:

"Consider a search scenario where a user is searching for a name of a musical artist. If all the results returned by the query (e.g., calvin harris) are recent, the user may be interested in the latest news or tour information. If, on the other hand, most of the query results are older (e.g., frank sinatra), it is more likely that the user wants to learn about artist discography or biography."

Google hat in der Vergangenheit immer wieder betont, dass Ansätze aus Forschungspapieren nicht zwangsläufig auch in der Suche zum Einsatz kommen müssen. Allerdings können die dargestellten Methoden für das Ranking von Webseiten auch ohne konkrete Verwendung durch Google für Webmaster und SEOs hilfreich sein: Sie zeigen, dass der Blick auf ähnliche Webseiten hilfreich sein kann, um zu verstehen, was für die Nutzer interessant ist.

Deutlich wird auch, dass es für das Ranking immer weniger auf Einzelkriterien wie zum Beispiel den Titel oder die Meta-Description ankommt. Vielmehr geht es um die Betrachtung einer Webseite als Ganzes.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden
 

 

 

 

 

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2019

SEO-Kalender 2019

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE 10 Impulse für Ihr B2B-Onlinemarketing - Gastbeitrag
Montag, 18. März 2019
B2B-Onlinemarketing unterscheidet sich wesentlich von den gängigen Vorgehen und Methodiken im... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed