SEO-News

Android-BotsWenn Google neue Varianten des Googlebots einführt, wird dies zeitnah auf der entsprechenden Webseite veröffentlicht. Daher gilt es, bei neuen und noch nicht bekannten User Agents in den Logfiles vorsichtig zu sein: Es könnte sich um eine Fälschung handeln.

Immer wieder gibt es Meldungen über vermeintliche neue Googlebots - so zuletzt über "google-speakr", der für das Crawlen gesprochener Inhalte dienen soll.

Wer in seinen Logfiles Abfragen von einem bisher nicht bekannten Googlebot findet, sollte aber vorsichtig sein, denn es könnte sich um einen manipulierten User Agent handeln. Darauf wies Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 16. April hin. Laut Müller werden neue Googlebots zeitnah auf Googles entsprechender Hilfeseite veröffentlicht.

Wer sich unsicher ist, ob ein Aufruf tatsächlich von Google stammt, kann die IP-Adresse des User Agents mit der von Google zum Crawlen genutzten Liste von IP-Adressen abgleichen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px