SEO-News

GoogleGoogles Jobsuche ist seit heute auch in Deutschland vollständig live. Die speziell gekennzeichneten Job-Ergebnisse werden für verschiedene Keywords angezeigt.

Im März hatte Google angekündigt, Job-Ergebnisse auch auf die deuschen Suchergebnisseiten zu bringen und bereits mit ersten Ausspielungen begonnen. Inzwischen ist es soweit: Seit heute erscheinen die Ergebnisse auch hierzulande für alle Nutzer.

Für Suchanfragen, die im Zusammenhang mit Stellenangeboten oder Stellengesuchen stehen, wie zum Beispiel "Jobs+[Städtename]" oder "Jobs+[Unternehmen]", erscheinen jetzt Ergebnisse wie diese:

 

Google Jobergebnisse

 

Die Ergebnisse stammen von Job-Portalen wie Monster oder Medienjob-Portal.

Der Klick auf ein Ergebnis führt auf eine Detailseite für das entsprechende Jobangebot:

 

Google Jobsuche Detailergebnis

 

Dort findet man neben Bewertungen des entsprechenden Arbeitgebers auch Links auf weitere Informationen wie zum Beispiel andere Jobangebote beim Unternehmen sowie einen Link auf passende Webergebnisse.

Wie häufig Google die Job-Ergebnisse ausspielt, kann zumindest für Deutschland noch nicht genau gesagt werden. Zum Vergleich: In den USA waren laut Zahlen von RankRanger zuletzt 0,65 Prozent aller Suchanfragen betroffen:

 

Google: Anteil an Job-Boxen unter den Suchanfragen (USA) laut RankRanger

 

Interessant dürfte sein, wie sich die neuen Ergebnisse auf den Erfolg der Online-Jobportale auswirken werden. Zwar erscheinen die Google-Ergebnisse meist oberhalb der organischen Treffer, doch verlinken sie jeweils auf die Angebote auf den Jobportalen, so dass diese dadurch Traffic erhalten. Es bleibt aber abzuwarten, ob Google diese Verlinkung beibehält und nicht irgendwann weitere Inhalte und Kontaktmöglichkeiten auf die eigenen Seiten ziehen wird.

Die Unternehmen und Job-Portale müssen darauf achten, dass ihre Jobangebote möglichst gut für Google verständlich und crawlbar sind. Wichtig ist hier auch das Verwenden der passenden strukturierten Daten für Jobs.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px