SEO-News

Google-Campus im SpiegelGoogle ändert den Standard-Zeitraum für den Discover-Report in der Search Console von 28 auf 90 Tage.

Seit April enthält die Google Search Console für ausgewählte Websites, die in Google Discover erscheinen, einen neuen Leistungsbericht. Darin ist zu sehen, wie viele Impressionen und Klicks es aus dem ehemaligen Google-Feed gab. Auch die durchschnittliche Klickrate wird angegeben.

Bisher zeigte Google in diesem Bericht standardmäßig die Daten der letzten 28 Tage an. Dieser Zeitraum wurde nun auf 90 Tage bzw. die letzten drei Monate ausgeweitet. Eine entsprechende Ankündigung teilte Google per Twitter:

 

Google Discover Feed: Standard-Zeitraum für Report in Search Console wird angepasst

 

Durch die Anpassung entspricht der Standard-Zeitraum aus Google Discover jetzt dem des Leistungsberichts für die Suche.

Nach wie vor ist es natürlich möglich, einen beliebigen Zeitraum für die Daten auszuwählen. Theoretisch stehen maximal die letzten 16 Monate zur Verfügung. Allerdings stammen die ältesten Daten von Anfang März. Daten für die Zeit können nicht abgerufen werden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Daten zu Klicks, Impressionen und zur Position aus den neuen Google AI Overviews erscheinen auch in der Google Search Console - allerdings nicht separat. 

Google hat im Februar viele Seiten aus dem Index entfernt. Der Grund dafür ist, dass sich 'die Wahrnehmung der Websites' geändert hat.

In der Google Search Console könnte es bald Hinweise auf algorithmische Maßnahmen gegen Spam geben. Das deutete Danny Sullivan an.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px