SEO-News

AbsturzGoogles Johannes Müller hat Berichte über geänderte Rankings von Finanz-Websites erwähnt und erklärt, der Grund für solche Änderungen seien vermutlich Anpassungen der Algorithmen.

Eine interessante Auskunft lieferte Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 23. Juli. Auf Anfrage eines Nutzers erklärte er, dass er in der letzten Zeit vermehrt Berichte über Fluktuationen der Rankings von Websites aus der Finanzbranche beobachtet habe. Das liege vermutlich an Änderungen der Algorithmen und an der Art und Weise, wie die Relevanz dieser Websites von den Algorithmen bewertet würde.

Websites aus der Finanzbranche zählen für Google zu den sogenannten YMYL-Sites. YMYL steht für "Your Money, Your Life". Das sind Branchen, die für die Menschen von besonderem Interesse sind, weil sie starke Auswirkungen auf ihr Leben haben. Dazu zählen neben Finanz-Websites auch Websites aus den Bereichen Gesundheit und Medizin, Rechtliches und andere.

Bei diesen Branchen legt Google besonders hohen Wert auf die sogenannten "EAT"-Faktoren, also "Expertise, Authoritativeness und Trustworthiness" - Erfahrung, Maßgeblichkeit und Vertrauenswürdigkeit. Das kann man in den Google Quality Rater Guidelines nachlesen, dem Dokument, was Googles Qualitätstester für die Bewertung der Suchergebnisse anwenden. In sensiblen Branchen ist es zum Beispiel besonders wichtig, von wem die Inhalte stammen. Im Vorteil sind Autoren mit einer guten Reputation wie zum Beispiel anerkannte Experinnen und Experten. Google hatte zuletzt empfohlen, Inhalte für solche Websites von Experten erstellen zu lassen. Auch sollten die Inhalte durch hochwertige Referenzen belegt sein.

All das dürfte also auch auf Websites aus der Finanzbranche zutreffen. Daher ist es nachvollziehbar, wenn es bei solchen Websites im Zuge der letzten Google-Updates zu geänderten Rankings gekommen ist.

Allerdings erklärte Müller auch, dass andere Gründe zu geänderten Rankings führen können. Dazu zählen auch technische Faktoren. Man solle sich vorher überlegen, welche Metriken man zum Überwachen einer Website verwende.

Im Zusammenhang mit den Core-Updates betonte Müller erneut, es gehe nicht darum, Fehler zu beheben. Vielmehr würden die Inhalte von Google neu bewertet.

 

Titelbild: Copyright Dan Race - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px