SEO-News

Maps-SucheUnternehmen, die nur in bestimmten Regionen tätig sind, können jetzt nur noch maximal 20 verschiedene Einzugsgebiete in Google My Business angeben.

In Google My Business gibt es eine neue Obergrenze für Unternehmen mit festem Einzugsgebiet, den sogenannten 'Service Area Businesses'. Einzugsgebiete können anhand von Städten, Postleitzahlen und anderen Gebieten definiert werden. Das zeigt potentiellen Kunden an, ob sie die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens in Anspruch nehmen können.

Ab jetzt können nur noch bis zu 20 verschiedene Einzugsgebiete pro Unternehmen angegeben werden. Das teilte Google jetzt mit:

 

Google My Business: nur noch maximal 20 Einzugsgebiete pro Unternehmen

Falls mehr Einzugsgebiete benötigt werden, empfiehlt Google, die bereits vewendeten Areale auszudehnen. Unternehmen mit mehr als 20 Einzugsgebieten erhalten entsprechende Vorschläge, wie sie die bestehenden Einzugsgebiete anpassen können, um das gleiche Areal abdecken zu können wie zuvor.

Es ist übrigens nicht mehr möglich, das Einzugsgebiet anhand der Entfernung zum Unternehmen zu definieren. Sofern eine solche Information bereits mit einem Eintrag verknüpft wurde, kann diese auch nicht mehr geändert werden.

Google hat die neue Obergrenze bereits in die offizielle Hilfeseite integriert.

 

Danke an Search Engine Roundtable

 

Titelbild: Copyright Rawf8 - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px