SEO-News

Google-SkateboardGoogle rendert Webseiten schneller als gedacht. Gerade einmal fünf Sekunden beträgt der Mittelwert, und der Großteil der Webseiten wird innerhalb weniger Minuten gerendert.

Bisher ging man davon aus, dass es einige Zeit dauern kann, bis Google eine Webseite nach dem Crawlen rendert. Das betrifft insbesondere Seiten, auf denen viel JavaScript zur Anwendung kommt.

Der Abruf von Webseiten durch den Googlebot findet in mehreren Stufen statt. Beim Crawlen werden zunächst die initial verfügbaren Inhalte und die gefundenen Links verarbeitet. Erst in einem zweiten Schritt folgt das Rendern der Seite. Inhalte, die erst nach dem Rendern verfügbar sind, landen entsprechend später im Index:

 

Google: mehrstufiges Crawlen, Indexieren und Rendern

 

Aus diesem Grund lautete die Empfehlung Googles bisher, Inhalte auf Websites mit häufigen Aktualisierungen wie zum Beispiel News-Sites nicht per JavaScript auszuspielen, sondern sie gleich beim ersten Crawlen bereitzustellen.

Dass es mit dem Rendern doch nicht so lange dauert, hat Martin Splitt von Google jetzt auf dem Chrome Dev Summit erklärt. Der Median für die Renderzeit liege bei gerade einmal fünf Sekunden. Dabei ist zu beachten, dass der Median nicht dem Durchschnittswert entspricht, sondern in einer Reihe aller erfassten Werte in der Mitte liegt. Wie Splitt weiter erklärte, sei selbst die 90. Perzentile "innerhalb weniger Minuten" erledigt. Das berichtete Googles Ilya Grigorik in einem Tweet:

 

Google: Median der Renderzeit durch Googlebot fünf Sekunden

 

Martin Splitt ergänzte auf Anfrage einige interessante Details:

  1. Websites, die nur aus HTML und CSS bestehen, fließen ebenfalls in die Berechnung ein. Das hat aber keine Auswirkungen auf die Wartezeit.
  2. Zwischen dem Rendern und dem Indexieren gibt es keine nennenswerte Wartezeit
  3. Als Webmaster hat man keine Möglichkeit, die Wartezeit zu beeinflussen

 

Google: keine Verzögerungen zwischen dem Rendern und dem Indexieren

 

Der komplette Beitrag von Martin Splitt ist in diesem Video zu sehen:

 

Google Chrome Dev Summit: Martin Splitt

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px