SEO-News

Disavowed linkGoogle vearbeitet eingerichte Disavow-Dateien zwar sofort, doch bis die darin enthaltenen URLs abgewertet werden, kann es dauern.

Wer Links per Google Disavow-Tool abwertet, hat es oftmals eilig, denn ein häufiger Grund für die Verwendung des Tools ist eine manuelle Maßnahme von Google wegen unnatürlicher Links. Um eine solche manuelle Maßnahme loszuwerden, müssen die betreffenden Backlinks erst einmal neutralisiert werden.

Und das kann dauern: Zwar verarbeitet Google eingereichte Disavow-Dateien sofort, wie Johannes Müller auf Twitter erklärte, doch bis die darin enthaltenen URLs abgewertet werden, kann es unter Umständen länger dauern. Der Grund dafür ist, dass Google die betreffenden URLs erst noch einmal crawlen muss:

 

Google: Backlinks aus Disavow werden erst abgewertet, wenn die URLs erneut gecrawlt wurden 

 

Ob Johannes Müller damit die URLs meint, von denen die Backlinks stammen, oder ob damit die Linkziele gemeint sind, schrieb er nicht. Klar ist aber: Insbesondere dann, wenn weniger populäre URLs im Spiel sind, die für Google eine geringere Bedeutung haben, kann es länger dauern, bis der Googlebot wieder vorbeischaut. Bei eigenen URLs kann man den Virgang zum Beispiel mithilfe des URL Inspection Tools beschleunigen, doch bei URLs externer Websites gibt es diese Möglichkeit nicht. Hier kann man nur abwarten und hoffen, dass Google die betreffenden URLs zeitnah crawlt.

 

Titelbild: Copyright denisismagilov - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px