SEO-News

CanonicalGoogle indexiert Bilder, die mehrfach verwendet werden, normalerweise nur einmal. Dazu inspiziert Google auch die Bild-Dateien. Das ist insbesondere beim Einsatz von Stock Photos wichtig.

Nicht nur für Webseiten wählt Google ein Canonical aus, sondern auch bei Bildern wird versucht, Inhalte nur jeweils einmal zu indexieren. Doch wie kann Google gleiche Bilder erkennen, wenn die Suchmaschine doch auf umgebende Informationen wie die Bildunterschrift oder Metadaten wie den Alt-Text angewiesen ist, um Bilder zu interpretieren?

Um Bilder zu unterscheiden, betrachtet Google auch die Bild-Dateien. Das erklärte Johannes Müller im deutschsprachigen Webmaster-Hangout vom 30. April. Die Bild-Dateien werden auch ausgewertet, um unterschiedliche Größen von Bildern erkennen und sie entsprechend in der Bildersuche anzeigen zu können.

Allerdings, so Johannes Müller weiter, könne das Erkennen gleicher Bilder erschwert werden, wenn sie zum Beispiel neu komprimiert würden. Dadurch ändern sich nämlich die Bild-Dateien.

Das ist ein interessanter Hiweis für alle diejenigen, die Stock Photos verwenden. Solche Bilder erscheinen normalerweise auf vielen Webseiten. Wer die Bild-Dateien im Original ohne Änderung übernimmt, der vergrößert damit die Chance bzw. das Risiko, dass Google ein solches Bild als Duplikat erkennt und nicht indexiert.

Allerdings ergänzte Johannes Müller, dass eine separate Darstellung in den Suchergebnissen für unterschiedliche Landing Pages, die das gleiche Bild enthalten, möglich sei.

 

Titelbild: Copyright fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px