SEO-News

RankingGoogle benötigt etwa ein Jahr, um neue Websites in das bestehende Ökosystem einzuordnen und die Rankings zu stabilisieren. Damit geht Google über eine zuvor getroffene Aussage hinaus.

Wer eine neue Website aufbaut, muss im Hinblick auf die Google-Rankings geduldig sein. Es kann nämlich bis zu einem Jahr dauern, bis sich die Platzierungen stabilisieren. Das erklärte Johannes Müller im Webmaster-Hangout vom 12. Juni. Zuvor hatte ein Webmaster beschrieben, die Rankings seiner acht Monate alten Website hätten sich plötzlich geändert.

Müller antwortete darauf, acht Monate seien im Hinblick auf das Web ein geringes Alter. In dieser Zeit würden die Google-Algorithmen prüfen, wie und wo die neue Website in den Suchergebnissen erscheinen solle. Fluktuationen in diesem Zeitraum seien normal. Manchmal würden sich die Rankings verbessern, manchmal würden sie sich verschlechtern. Im Lauf eines Jahres würden sich die Dinge aber beruhigen und einen stabilen Zustand erreichen.

Im April dieses Jahres hatte Müller erklärt, es dauere etwa sechs bis neun Monate bis zur Stabilisierung der Rankings einer neuen Website. Der jetzt genannte Zeitraum geht sogar darüber hinaus. Vermutlich ist es aber schwer abzuschätzen, wann genau eine Website einen stabilen Zustand in den Suchergebnissen erreicht, denn hier spielen viele Faktoren eine Rolle, zum Beispiel Veränderungen auf der Website selbst oder Anpassungen bei Google sowie den konkurrierenden Websites.

Eines ist klar: Wenn die Rankings einer neuen Website zu Beginn schwanken, so ist das alleine kein Grund zur Besorgnis.

 

Titelbild: Copyright DigiClack - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat die Bedeutung von Links weiter relativiert und erklärt, es brauche nur wenige Links, um Seiten zu ranken. Allerdings gibt es nach wie vor viele Bereiche, in denen es ohne hochwertige...

Google hat Tipps dazu gegeben, was man bei einem Verlust von Suche-Traffic prüfen sollte. Wenn zwar der Traffic gesunken ist, aber weiterhin gute Rankings erzielt werden, besteht möglicherweise kein...

Rankingverluste sind nicht immer auf Probleme mit Helpful Content zurückzuführen. Schlechtere Rankings bedeuten außerdem nicht unbedingt, dass grundlegende Probleme auf einer Website gelöst werden...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px