SEO-News

Google-LogoIn Google Ads wird es zukünftig weniger Informationen zu gesuchten Keywords geben. Google schränkt den Bericht zu Suchbegriffen ein.

Google Ads-Kunden sehen in diesen Tagen einen Hinweis in ihrem Konto, in dem sie darüber informiert werden, dass sie zukünftig möglicherweise weniger Daten im Bericht zu Suchbegriffen sehen werden. Der Grund: Es werden dort nur noch solche Keywords erscheinen, die von einer "signifikanten Anzahl von Nutzern" gesucht wurden. Wie viele Nutzer nach einem Begriff gesucht haben müssen, damit er auch weiterhin im Bericht erscheint, schreibt Google nicht.

 

Google Ads Search Term Report eingeschränkt 

 

Ruft man die Details zur Mitteilung auf, findet man einen Absatz mit weiteren Erläuterungen zur Änderung:

Ab September 2020 enthält der Bericht zu Suchbegriffen nur Begriffe, nach denen Nutzer häufig gesucht haben. Selten verwendete Begriffe sind darin nicht enthalten, auch wenn damit ein Klick erzielt wurde. In Berichten werden dann eventuell weniger Begriffe als früher aufgeführt.

Für viele Anzeigenkunden ist das ein Ärgernis. Es gibt viele Kampagnen, bei denen ein großer Anteil von Klicks von Keywords stammt, die jeweils nur wenige Klicks erzielen. Sollten diese Keywords nicht mehr im Bericht erscheinen, würden damit wesentliche Informationen zur Steuerung der Kampagnen verlorengehen.

Google hat die Bereitstellung von Daten in der Vergangenheit immer wieder eingeschränkt. Dazu gehören auch der limitierte Zugang zu den vollständigen Daten im Keyword-Planer und auch die eingeschränkte Darstellung von Keywords in Google Analytics.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px