SEO-News

HTML-CodeHTML-Tags zum Abgrenzen von Abschnitten werden von Google nicht zur logischen Unterteilung von Inhalten verwendet. Vorsicht ist geboten, wenn zusammenhängende Inhalte mithilfe von Tabellen strukturiert werden.

HTML bietet verschiedene Tags, mit denen Inhalte aufgeteilt und strukturiert werden können. Dazu gehören zum Beispiel <p> und <div>. Wenn nun einzene Absätze mit diesen Elementen unterteilt werden, kann Google dies erkennen und entsprechend nutzen?

Um diese Frage ging es im Webmaster-Hangout vom 11. September. John Müller erklärte darin, seines Wissens nach würde Google diese Elemente nicht für eine logische Unterteilung verwenden. Für Google seien dies immer nur Blöcke von Texten. Eine Trennung von Abschnitten mithilfe solcher Tags bedeute für Google nichts Besonderes. Wenn Google die Seiten rendere, versuche Google zu verstehen, wie die Inhalte semantisch strukturiert seien und zu sehen, was zusammengehöre.

Problematisch könne es aber werden, wenn auf Webseiten Tabellen-Layouts verwendet werden, um zusammengehörende Inhalte zu strukturieren. Wenn diese Inhalte auf verschiedene Zellen der Tabellen aufgeteilt werden, könne Google den Zusammenhang nicht verstehen, denn Google betrachte die Zellen separat. Solche Layouts seien heute jedoch aufgrund guter CSS-Alternativen nicht mehr gebräuchlich.

Elemente wie <p> oder <div> können hilfreich sein, um Inhalte zu strukturieren und die Lesbarkeit für die Nutzer zu verbessern. Im Hinblick auf Google haben sie jedoch sehr wahrscheinlich keine Auswirkungen.

 

Titelbild: Copyright Sashkin - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px