SEO-News

Googlebot und strukturierte DatenWer strukturierte Daten in einer Weise einsetzt, die gegen Googles Richtlinien verstößt, riskiert damit nicht nur den Verlust von Rich Snippets für seine Website, sondern läuft auch Gefahr, schlechtere Rankings zu erhalten.

Strukturierte Daten sind eine der Voraussetzungen, damit Google für eine Webseite Rich Results anzeigt. Doch nicht nur die Syntax der strukturierten Daten muss stimmen - sie müssen auch in Einklang mit Googles Richtlinien für strukturierte Daten stehen.

Verstößt man gegen diese Richtlinien, riskiert man nicht nur, dass Google für die betreffende Website keine Rich Results mehr anzeigt, sondern auch schlechtere Rankings.

In den Google-Richtlinien steht dazu, Seiten oder ganze Websites, welche die Richtlinien verletzen, können mit schlechteren Rankings belegt oder als nicht geeinet für Rich Results in der Suche eingestuft werden. Dies erfolge, um den Nutzern eine hochwertige Suche-Erfahrung zu ermöglichen. Wenn Google Seiten mit strukturierten Daten oder Inhalten finde, die auf Spam hindeuten, dann werde eine manuelle Maßnahme gegen die Seiten verhängt:

"Pages or sites that violate these content guidelines may receive less favorable ranking or be marked as ineligible for rich results in Google Search in order to maintain a high-quality search experience for our users. If we find that your page contains spammy structured data or content, we will apply a manual action to your page."

In einer Diskussionsrunde auf der Commerce Week bestätigte John Müller, dass nicht adäquate strukturierte Daten einen ungünstigen Einfluss auf die Rankings haben könnten. Dies sei deshalb der Fall, weil Google dann zum Beispiel Produktdaten nicht verwenden könne, welche zur Darstellung der Suchergebnisse benötigt würden.

Strukturierte Daten können also in bestimmten Fällen durchaus auch einen Rankingeffekt haben. Daher ist es wichtig, die Daten in syntaktisch und semantisch korrekter Weise zu verwenden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px