SEO-News

Google-SuchefeldGoogle hat bekannt gegeben, dass heute das 'Product Review Update' ausgerollt wurde. Das Update bezieht sich auf die Qualität von Produkttests. Damit ist es insbesondere für Websites mit Produkttests relevant.

Es gibt inzwischen eine kaum noch überschaubare Anzahl von Websites, auf denen Produkttests zusammengestellt sind. Leider sind die Inhalte auf manchen dieser Websites wenig hilfreich. Statt objektiver und mit Fachverstand durchgeführter Tests werden die Produkte gelegentlich nur oberflächlich vorgestellt und mit Kaufempfehlung versehen - mit dem Ziel, die Zahl der getätigten Käufe zu erhöhen und Provision zu erhalten.

Natürlich gibt es auch viele hilfreiche Test-Websites. Doch woran kann man diese erkennen?  Hilfreiche Produktbewertungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf tatsächlichen Erfahrungen und Kenntnis der bewerteten Produkte basieren. Solche Bewertungen sind für potentielle Käuferinnen und Käufer der Produkte hilfreich.

Um die Darstellung hochwertiger Produktbewertungen und Produkttests in den Suchergebnissen zu fördern, hat Google jetzt ein Update seiner Rankingsysteme durchgeführt, das den Namen "Product Reviews Update trägt". Dieses Update wird sich zunächst einmal nur auf englischsprachige Produktbewertungen beziehen.

Google betont, dass dieses Update unabhängig von den regelmäßig stattfindenden Core Updates erfolge. Die Empfehlungen für hochwertige Inhalte gelten hier aber ebenso. Es gehe darum, den Nutzerinnen und Nutzern hochwertige Inhalte zu liefern, die auf eigenen Untersuchungen und Erfahrungen basieren und die von Experten oder begeisterten Personen verfasst wurden, die sich in den jeweiligen Themen gut auskennen.

Google gibt einige konkrete Tipps zum Schaffen solcher Inhalte. Die folgenden Fragen sollten dabei gestellt werden:

  • Wird Expertenwissen über die Produkte ausgedrückt, wo es angemessen ist?
  • Werden die physischen Eigenschaften des Produkts gezeigt und wie es verwendet wird, gemeinsam mit originären Inhalten über das hinaus, was vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird?
  • Werden quantitative Kennzahlen zur Verwendung eines Produkts geliefert, und das in verschiedenen Leistungskategorien?
  • Wird beschrieben, was ein Produkt von seinen Konkurrenzprodukten unterscheidet?
  • Werden vergleichbare Produkte einander gegenübergestellt, oder wird erklärt, welche Produke am besten für bestimmte Verwendungszwecke und Situationen geeignet sind?
  • Werden die Vor- und Nachteile eines bestimmten Produktes auf Basis von Nachforschungen dargestellt?
  • Wird beschrieben, wie sich ein Produkt ausgehend von vorherigen Produkten oder Produktversionen weiterentwickelt hat, um Verbesserungen anzubieten und Probleme zu beheben oder wird den Nutzern auf andere Weise dabei geholfen, eine Kaufentscheidung zu treffen?
  • Werden die wichtigsten Entscheidungskriterien für die jeweilige Produktkategorie beleuchtet und wie sich ein Produkt sich in diesen Kriterien bewährt? Beispiel: Ein Test für Autos könnte den Verbrauch, die Sicherheit und die Handhabung nutzen und sie jeweils bewerten.
  • Werden die wichtigsten Entscheidungen beschrieben, die bei der Gestaltung eines Produkts getroffen wurden, sowie deren Auswirkungen auf die Nutzer, auch jenseits der Aussagen des Herstellers?

Von diesem Update werden hoffentlich alle diejenigen Websites profitieren, auf denen objektive und hilfreiche Produkttests zu finden sind. Außerdem bleibt zu hoffen, dass Google das Update bald auch für die deutschsprachige Suche ausrollen wird.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Google Product Reviews Update sind hier zu finden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeigen

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen



SEO-Vergleich





Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

Search One

 

 

Anzeige

rnkeffect

 

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

trust in time

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Backlink-Kampagnen

SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

Auszeichnungen

SEO-Vergleich.de: Top 30 SEO-Agenturen mit der höchsten Sichtbarkeit 2020

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2020

SEO-Kalender 2019

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

IMAGE Kein Blättern zwischen Suchergebnisseiten mehr: Was Continuous Scrolling aus SEO-Sicht bedeutet: SEO im Ohr - Folge 171
Freitag, 15. Oktober 2021
Google hat mit 'Continuous Scrolling' eine Änderung eingeführt, die sich auf die Nutzung der Suche und auf die Websites auswirken wird. Was genau unter Continuous Scrolling zu verstehen ist und welche Konsequenzen es aus SEO-Sicht haben wird,... Weiterlesen...

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Google Webmaster Conference 2019 in Zürich – Recap
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Auf der diesjährigen Google Webmaster Conference in Zürich, die erstmals im Raum EMEA... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE SEO-Rückblick 2020: Gespräch mit Markus Hövener
Dienstag, 01. Dezember 2020
Ein SEO-Rückblick in lockerer und entspannter Weise: Markus Hövener und ich sprechen über einige... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed