SEO-News

Google SuchefeldDuplicate Content kann nützlich für die Suche sein, wenn dadurch andere Inhalte mit zusätzlichem Kontext versehen werden. Das Entfernen von Duplicate Content kann sich daher negativ auf die Präsenz in der Suche auswirken.

Duplicate Content oder kurze Inhalte? Diese Gegenüberstellung wirkt zunächst einmal wenig sinnvoll. Doch auf den zweiten Blick kann es sich lohnen, den Unterschied zwischen diesen beiden Alternativen zu betrachten.

Diskutiert wurde dies in den deutschsprachigen Google Search Central SEO Office Hours vom 10.Juni. Es ging um die Website eines Reiseunternehmens, das auf verschiedenen Seiten zu unterschiedlichen Reisedestinationen bestimmte Textblöcke mehrfach verwendet. Die Frage lautete, ob es besser sei, diese Textblöcke beizubehalten, oder ob sie entfernt werden sollten, mit dem Ergebnis, dass es dann pro Seite nur recht kurze Texte gebe.

John Müller sagte dazu, es gebe keine Abstrafung für Duplicate Content auf Websites. Google suche also nicht aktiv nach Duplicate Content, um eine Website dann deswegen abzuwerten.

Wenn es Inhalte auf verschiedenen Seiten gebe, dann würde je nach Suchanfrage eine dieser Seiten ausgewählt und in den Suchergebnissen angezeigt. Diese Seite würde dann ganz normal ranken. Google könne damit recht gut umgehen.

Schwieriger sei es, wenn Duplicate Content entfernt werde. Durch die dann kürzeren Texte könne der Kontext für den verbleibenden Unique Content verloren gehen, etwa dann, wenn auf einer Seite zu einem Hotel an einem bestimmten Reiseziel allgemeine Informationen zum Strand an diesem Ort entfernt würden. Dann könne es sein, dass diese Seite wegen des fehlenden Kontexts schlechter ranke.

Wenn es also um die Entscheidung geht, entweder mehr Inhalte mit Duplicate Content oder mehr Unique Content zu haben, der dafür kürzer ausfalle, dann tendiere er zu Duplicate Content, so Müller abschließend.

Duplicate Content muss also nicht schlecht sein. Er kann den Kontext für die übrigen Inhalte liefern und damit zu besseren Rankings führen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px