SEO-News

Google-LogoGoogle PageSpeed Insights zeigt jetzt auch dann Nutzerdaten zu den Core Web Vitals an, wenn nicht alle Werte vorhanden sind. Das betrifft vor allem fehlende Werte für den First Input Delay (FID). Auch ohne den FID können die Core Web Vitals bewertet werden.

Bisher zeigte Google PageSpeed Insights nur dann Nutzerdaten bzw. Felddaten zu den Core Web Vitals an, wenn es genügend Daten für alle drei Werte gab, also für den Largest Contentful Paint (LCP), den First Input Delay (FID) und den Cumulative Layout Shift (CLS). Fehlende Daten für eine der Kennzahlen führten schon dazu, dass die Anzeige der Nutzerdaten komplett entfiel.

Das hat Google jetzt geändert: Ab sofort werden auch partielle Nutzerdaten zu den Core Web Vitals angezeigt:

 

Google PageSpeed Inisghts: Nutzerdaten ohne FID

 

Wie Rick Viscomi von Google in einer Serie von Tweets erklärt, fehlen für etwa 30 Prozent der Origins im Chrome User Experience Report (CrUX) Daten für den FID. Das liege daran, dass es zur Messung des FIDs einer Nutzerinteraktion bedarf. Aus diesem Grund fehle der Wert oftmals, während Daten für den LCP und den CLS für die meisten Page Views verfügbar seien.

Wenn es einen FID gebe, dann müsse er den Vorgaben entsprechen (maximal 100 Millisekunden, Red.). Gebe es keinen FID, dann erfolge die Bewertung alleine auf Basis des CLS und des LCP. Diese beiden Werte müssen aber vorhanden sein, damit die Core Web Vitals bewertet werden können:

 

Google PageSpeed Insights: Fehlen Werte für den FID, dann erfolgt die Bewertung alleine auf Basis von CLS und LCP

 

Auch in der Google PageSpeed Insights API wurde diese Änderung vollzogen: Sie betrifft die Objekte loadingExperience und originLoadingExperience.

In den offiziellen Release Notes zu PageSpeed Insights bestätigt Google die Änderungen:

"PageSpeed Insights field data is now provided for pages and origins that might have insufficient data for a metric, but sufficient data for other metrics. Previously, field data was only surfaced if all metrics for a page or origin met a threshold of data. Now, any metric that meets the data threshold will be provided. This is reflected in the loadingExperience and originLoadingExperience objects in the API, and also in the frontend. See the docs for how this relates to the Core Web Vitals assessment."


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google: Page Speed spielt immer noch eine Rolle

Der Page Speed bzw. die Ladezeit von Webseiten ist für Google immer noch von Bedeutung. Allerdings ist es wichtig zu wissen, in welchem Zusammenhang Google den Page Speed für die Rankings verwendet.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Karl Kratz Onlinemarketing

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px