SEO-News

RankingJohn Müller von Google hat Tipps gegeben, wie man nach der Qualitätsverbesserung einer Website messen kann, ob die Entwicklung in die richtige Richtung geht.

Bis Google auf Qualitätsverbesserungen einer Website reagiert und sich bessere Rankings ergeben, dauert es eine Weile. Mehrere Monate bis zu einem halben Jahr sind möglich, manchmal wird noch mehr Zeit benötigt. Und es gibt auch keine Möglichkeit, dies auf einfache Weise zu beschleunigen.

Gerade dann, wenn einzelne Unterseiten mit geringer Qualität entfernt werden, um die Gesamtqualität einer Website zu erhöhen, kann das zunächst einmal zu weniger Traffic führen, ohne dass die Rankings der verbleibenden Seiten ansteigen. Wenn die Verbesserung der Rankings aber so lange dauert, kann das bei gleichzeitig vorübergehend sinkendem Traffic die Geduld auf die Probe stellen.

Um nicht so lange warten zu müssen und um den Erfolg der durchgeführten Optimierungen schnell kontrollieren zu können, kann man sich verschiedener Kennzahlen bedienen. John Müller erklärte in den Google Search Central SEO Office Hours vom 13. August, man sollte zunächst einmal beobachten, wieviel Traffic durch die entfernten Seiten verloren geht.

Außerdem sei es gut, Hilfsmetriken zu verwenden wie zum Beispiel das Nutzerengagement. Hier nannte er beispielhaft die Verweildauer. Durch die Beobachtung solcher Kennzahlen lassen sich Rückschlüsse darauf ziehen, ob die erfolgten Verbesserungen in die richtige Richtung zeigen. Steigt zum Beispiel die Verweildauer nach einer Änderung an, kann das ein Zeichen dafür sein, dass die Besucherinnen und Besucher zufriedener mit einer Website sind.

Zwar verwende Google solche Kennzahlen nicht direkt für die Suche, so Müller weiter, doch könnten sie für die Betreiberinnen und Betreiber von Websites durchaus hilfreich sein, um zu erkennen, ob sie sich auf dem wichtigen Weg befinden.

Zusammengefasst sollte man bei solchen Änderungen zunächst einen nur geringen Rückgang des Traffics wegen der entfernten Seiten beobachten zusammen mit einem leichten Anstieg im Nutzerengagement über die Monate, gefolgt von einem starken Anstieg nach dieser Zeitspanne.

 

Titelbild: Copyright DigiClack - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px