SEO-News

InternationalisierungIdentische Inhalte, die für verschiedene Länder separat auf einer Website angeboten werden, können von Google trotz Hreflang-Verweisen als Duplicate Content betrachtet und nicht indexiert werden.

Hreflang-Verweise dienen dazu, auf mehrsprachigen bzw. auf internationalen Websites gegenüber Google zu kennzeichnen, welche Inhalte für welche Länder bzw. für welche Sprachen gültig sind. Damit soll erreicht werden, dass Nutzerinnen und Nutzer der Suche jeweils die für sie passende Version der Inhalte zu sehen bekommen.

Wenn die Inhalte für die einzelnen Länder jedoch identisch sind, kann es passieren, dass Google trotz Hreflang nicht alle Versionen indexiert, weil sie als Duplicate Content betrachtet werden. Zwar könne Hreflang dabei hilfreich sein, wie John Müller auf Twitter schrieb, doch wenn man unterschiedliche Inhalte für verschiedene Länder im Index wolle, müsse man eben auch unterschiedliche Inhalte erstellen:

"If it's all the same content, we probably see a lot of it as being duplicated (which it sounds like it is). Hreflang can help a bit with that, but ultimately if you want separate content indexed for individual countries, you need separate content."

 

Google: Hreflang schützt nicht zuverlässig vor Duplicate Content

 

Ansonsten kann es eben passieren, dass Nutzerinnen und Nutzer trotz Hreflang die Version einer Webseite in der Suche sehen, die eigentlich für ein anderes Land bestimmt ist.

 

Titelbild: Copyright Marcel Schauer - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px