SEO-News

Google Search Console: Crawl-FrequenzLaut Google gibt es keinen Zusammenhang zwischen dem teilweise beobachteten erhöhten Crawl-Aufkommen und einem möglichen Core Update. Verbesserungen in der Suche würden andauernd stattfinden.

In den letzten Tagen und Wochen konnten einige Websites verstärkte Aktivitäten des Googlebots verzeichnen. Die Anzahl der abgerufenen URLs war bei den betreffenden Websites vorübergehend stark angestiegen.

Wenn Google die Crawl-Frequenz für eine Website erhöht, kann das daran liegen, dass dort viele neue Inhalte eingestellt wurden. Auch Änderungen der URL-Struktur können dazu beitragen, ebenso wie Spezialfälle wie zum Beispiel das Abschalten der AMP-Version einer Website.

Zur Frage, ob auch ein anstehendes größeres Google Update wie zum Beispiel ein Core Update Ursache verstärkten Crawlens sein könne, antwortete John Müller, es gebe keinen Zusammenhang. Es würde immer irgendetwas nach einer Spitze beim Crawlen ausgerollt, was aber daran liege, dass einfach immer irgend etwas ausgerollt werde:

"Yeah, it's unrelated. I mean, there's always something launching after a spike in crawling, but there's also always something launching."

 

Google: 'kein Zusammenhang zwischen verstärkter Crawling-Aktivität und Core Updates'

 

Müller schrieb weiter, Google arbeite ständig an Verbesserungen. Daher können diverse Dinge damit in Verbindung gebracht werden wie der Vollmond, mehr Crawlen, Sonnenschein, viele E-Mails etc. Eine solche Verbindung gebe es aber nicht:

"I suspect some of the nuance got lost there, surprise. What I was trying to say here was that we're always working on improvements, so anything (full moon, more crawling, sunshine, email-flood) and nothing () will be followed by improvements launching. They're unreleated."

 

Google: Verbindung zwischen bestimmten Phänomenen und Updates sind rein zufällig

 

Ein neues Core Update ist ohnehin nicht zu erwarten, denn das letzte Update dieser Art hatte erst im November stattgefunden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px