SEO-News

Android-Bots

Wenn auf einer Website ein neues Verzeichnis hinzugefügt wird, nutzt Google die Signale der gesamten Website, um zu prüfen, ob sich das Crawlen des Verzeichnisses lohnt.

Google crawlt nur solche Inhalte, bei denen die Suchmaschine davon ausgeht, dass sie für die Suche und deren Nutzer einen Mehrwert bringen. Wenn auf einer Website ein neues Verzeichnis wie zum Beispiel ein Blog angelegt wird, so weiß Google aber über dieses neue Verzeichnis zunächst einmal nichts, weil noch keine Signale gesammelt wurden.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

In solchen Fällen nutzt Google Signale der gesamten Website, um den Crawl-Bedarf zu bestimmen, wie Gary Illyes in der neuen Ausgabe von Search Off the Record, Googles SEO-Podcast, erklärte. Zu diesen Signalen gehört nicht nur die Aktualisierungsrate bzw. die Update-Frequenz auf der Website, sondern es werden zahlreiche weitere Qualitätssignale verwendet.

Wenn ein bestimmtes Muster wie zum Beispiel ein bestimmtes Verzeichnis auf der Website wie "/blog" oder "/produkte" populär ist und die Menschen darauf verlinken, ist das für Google ein Zeichen, dass die Menschen dieses Verzeichnis mögen.

Das alles bedeutet, dass es auf Websites, die in Google bereits etabliert sind und die gute Rankings erzielen, einfacher ist, neue Verzeichnisse crawlen zu lassen als auf weniger populären Websites.

Das Crawl-Budget einer Website bestimmt sich sowohl durch den Crawl-Bedarf, den Google sieht - zum Beispiel aufgrund hochwertiger Inhalte - als auch durch die bestehenden Limitierungen wie zum Beispiel die Leistungsfähigkeit der Website.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px