SEO-News

Google Merchant Center Listing Popular Products

Google hat zusätzliche Platzierungsmöglichkeiten für Produkte in der Suche eingeführt, die auch ohne Verwendung des Merchant Centers funktionieren. Lediglich strukturierte Daten für Produkte sind erforderlich.

Google weitet die Möglichkeiten für E-Commerce-Websites und Onlineshops zur Darstellung ihrer Produkte in der Suche aus. Neu ist, dass für Merchant Listings (Händlereinträge) kein Konto im Merchant Center mehr benötigt wird.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Websites, die strukturierte Daten für Produkte verwenden, können jetzt auf verschiedene Weisen in den Suchergebnissen von Google hervorgehoben werden:

  • Merchant Listings für Seiten, auf denen Nutzerinnen und Nutzer ein Produkt kaufen können
  • Produkt-Snippets für eine größere Bandbreite von Webseiten, auf denen es Produktinformationen gibt. Dazu gehören Seiten, die Produkte verkaufen, Seiten mit Produktreviews sowie Seiten, die Informationen von anderen Seiten aggregieren.

Zuvor war es so gewesen, dass Produkt-Snippets für Seiten vorgesehen waren, die strukturierte Daten für Produkte gemäß schema.org enthielten. Dagegen basierten Merchant Listings auf Daten, die per Google Merchant Center zur Verfügung gestellt wurden.

Neu ist, dass Merchant Listings nun auch für solche Händler verfügbar sind, die kein Konto im Google Merchant Center besitzen. Möglich machen das verschiedene Erweiterungen für Properties und Typen zu Produkten in schema.org für Bereiche wie die Kleidergröße und Einstufungen zur Energieeffizienz.

Durch das Hinzufügen strukturierter Daten können verschiedene Arten von Produktergebnissen in der Suche für eine Webseite erscheinen.

Merchant Listing / Händlereintrag

Zu den Merchant Listings bzw. Händlereinträgen gehören das Shopping Knowledge Panel sowie Populäre Produkte und Shopping-Ergebnisse in der Google Bildersuche sowie in Google Lens. 

 

Merchant Listing mit beliebten Produkten

 

Welche Anforderungen an die strukturierten Daten gelten, damit Google eine Webseite in einem Merchant Listing erscheinen kann, ist in der Dokumentation zu strukturierten Daten für Produkte nachzulesen.

Produkt-Snippet

Dieses Rich Result kann verschiedene Arten von Informationen enthalten wie zum Beispiel Bewertungssterne, die Verfügbarkeit und den Preis.

 

Google Produkt-Snippet  

Neue Reports in der Google Search Console für die verschiedenen Produktlistings

Im Zuge der Erweiterung von Shoppingergebnissen stellt Google in der Search Console neue Berichte zur Verfügung - einen für Produkt-Snippets und einen für Merchant Listings. Diese Berichte ersetzen den bisherigen Bericht für Produkt-Rich-Results. Beide Berichte sind im neuen Shoppingbereich innerhalb der Navigation in der Google Search Console zu finden.

Der neue Merchant Listings-Report zeigt Probleme im Zusammenhang mit frei verfügbaren Merchant Listings an. Der Bericht ist nur für Seiten relevant, die Produkte verkaufen. Es wird ein größerer Bereich von strukturierten Daten für Produkte abgedeckt, die auch erweiterte Fälle umfassen. Dazu zählen zum Beispiel die Kleidergröße oder die Bewertung der Energieeffizienz.

 

Google Search Console: neue Berichte zu Shopping-Listings

 

Der neue Report zu Produkt-Snippets zeigt Probleme an, die im Zusammenhang mit Rich Results für Produkte in der Suche auftreten. Dieser Bericht ist relevant für Seiten, auf denen Produktreviews zu finden sind oder die Produktdaten von anderen Seiten zusammenfassen. Auch Seiten, die Produkte verkaufen, können Produktreviews enthalten. Dieser Bericht ersetzt den bisherigen Bericht zu Rich Results für Produkte. Er umfasst nicht die Informationen zu Merchant Listings. Frühere Validierungsfehler zu Produkt-Rich-Results sind in diesem Bericht zu finden.

Für diejenigen, die Produkte verkaufen, ist der Report zu den Merchant Listings relevant. Werden gleichzeitig auch Reviews auf Seiten angeboten, auf denen keine Produkte verkauft werden, so sollte auch der Report zu Produkt-Snippets geprüft werden. Dieser Report ist auch für alle diejenigen relevant, die keine Produkte verkaufen, aber dennoch strukturierte Daten für Produkte verwenden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Senior SEO

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px