SEO-News

Google Logo

Es sieht danach aus, als rolle Google seit dem 30. November ein großes und nicht angekündigtes Update aus. Dafür sprechen verschiedene Beobachtungen. Sind das die Vorzeichen für das nächste Google Core Update, das noch im Dezember stattfinden könnte?

Der November scheint sich als Google-Update-Monat zu etablieren. Nachdem es bereits zwischen dem 4. und 6. November sowie vom 11. bis zum 13. November mutmaßliche, größere Updates gegeben hatte, sieht es nun wieder danach aus, als führe Google Änderungen durch. 

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Seit dem 30. November sind auf den Suchergebnisseiten von Google größere Verschiebungen zu beobachten. Das zeigen die Charts von Ranking Trackern wie RankRanger oder cognitiveSEO:

 

RankRanger vom 04.12.22

 

cognitiveSEO vom 04.12.22

 

Auf SEMrush Sensor sieht es dagegen ruhig aus:

 

SEMrush Sensor vom 04.12.22

 

 

Ein Blick in das WebmasterWorld-Forum zeigt verschiedene Beiträge, in denen für den fraglichen Zeitraum von teilweise deutlichen Veränderungen des Suche-Traffics die Rede ist. Betroffen sind demnach unter anderem die USA, Kanada und Australien, aber auch Großbritannien:

14% drop in USA, 30% drop in CA, and 50% drop in AU traffic yesterday. It appears to continue today with a -64% start to the day in USA traffic. UK is the only English speaking country with no drop. I am seeing a slow decline in ranking for myself both in mobile and desktop SERPS and for several of my competitors as well...we are all going down in tandem. Something is up.

Just checked my metrics for the past 7 days and my USA-only traffic is down 32% as a proportion of my overall traffic. Yesterday I was having a good day until US traffic hardly kicked-in at all.

Something massive is happening since midnight Sat. From midnight to 9:30am so far traffic vanished. Search traffic is down 49% and direct is down 57%. It appears to be hitting EN language traffic...USA -72%, UK -67%, CA -61%, AU -43%. I have never seen drops like this so hopefully it will be short lived.

Is anyone else seeing a huge drop (or increase) today? I'm at -40% of my search traffic at 2pm.

I am seeing huge drops on my sites.

Auf Googles Search-Ranking-Updates-Übersicht ist kein Vermerk für ein neues Update zu finden. Ein Zusammenhang mit dem Black Friday ist unwahrscheinlich, denn dieser fand bereits am 25. November statt.

Möglich ist dagegen ein Zusammenhang mit einem erneuten Google Core Update, das noch im Dezember stattfinden könnte. Google hatte in den vergangenen Jahren immer wieder den Dezember als Monat für ein Core Update ausgewählt. Zudem waren vor dem Start von Core Updates schon häufiger Bewegungen auf den Suchergebnisseiten zu beobachten gewesen. Es kann also gut sein, dass Google in den kommenden Tagen mit dem Ausrollen des nächsten Core Updates beginnen wird.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px