SEO-News

Google Suchefeld

Offenbar gab es bei Google zuletzt Beschwerden über die Anzeige von Suchergebnissen in der gewünschten Sprache. Deshalb weist Google jetzt auf seine Empfehlungen für mehrsprachige Websites hin.

Google scheint Probleme damit zu haben, Suchergebnisse in der von den Nutzern bevorzugten Sprache anzuzeigen. Das wäre eine Erklärung für eine Reihe von Tweets, die Danny Sullivan alias Google Search Liaison veröffentlicht hat. Darin geht er auf die Sorgen einiger Nutzer ein, die offenbar nicht die gewünschten Suchergebnisse in ihrer Sprache erhalten haben.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Für Google habe die Suche nach passenden Lösungen Priorität, allerdings müssten diese auch getestet werden. Es habe diesbezüglich in letzter Zeit keine Änderungen bei Google gegeben. Allerdings crawle man jetzt mehr auf Mobile-First-Basis, und wenn auf einer mehrsprachigen Website nicht klar ausgewiesen sei, welche Inhalte Google anzeigen solle, könne es zu Problemen kommen.

Sullivan wies auf die Empfehlungen und Best Practices Googles zum Umgang mit mehrsprachigen Websites hin. Demnach ist es zum Beispiel wichtig, pro Sprachversion eine eigene URL zu verwenden und Verweise zwischen den einzelnen Versionen per Hreflang zu setzen. Außerdem sollten keine automatischen Weiterleitungen auf eine bestimmte Sprach- oder Landesversion auf Basis der IP-Adresse der Nutzer durchgeführt werden.

 

Google erinnert an Empfehlungen für mehrsprachige Websites

 

Welche Probleme zu diesen Tweets geführt haben, schreibt Sullivan nicht.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeigen

OSG

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px