SEO-News

Yahoo

Yahoo plant offenbar eine baldige Rückkehr als neue Suchmaschine. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen. Dem Suchmaschinenmarkt kann das nur guttun.


 Anzeige

Lange Zeit war es ruhig um die Suche von Yahoo. Doch durch den technologischen Sprung, der die Suchmaschinen derzeit aufgrund von neuen KI-Technologien und Chatbots erfasst, gibt es für lange wenig sichtbare Google Konkurrenten, zu denen auch Yahoo gehört, neue Chancen, wieder auf dem Suchmaschinenmarkt mitzumischen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Dass Yahoo auf dem Weg ist, eine neue Suchmaschine zu veröffentlichen, zeigt ein aktueller Post des Unternehmens auf Twitter. Dort heißt es, man habe bei Yahoo schon eine Suche angeboten, bevor so etwas cool war. Und jetzt wolle man die Suche bald wieder cool machen:

Just popping in to remind everyone that we did search before it was cool. BRB making it cool again.

 

Yahoo vor Rückkehr auf den Suchmaschinenmarkt - Tweet

 

Offenbar gibt es bei Yahoo ernsthafte Bestrebungen, bald wieder ein ernst zu nehmender Konkurrent von Google zu werden. Dafür spricht auch eine aktuelle Stellenausschreibung von Yahoo für einen Principal Product Manager Search. Die jährliche Bezahlung für diese Stelle liegt übrigens laut Stellenausschreibung zwischen 136.125 und 283.750 US-Dollar.

Brian Provost, Senior Vice President und General Manager bei Yahoo Inc., schreibt auf LinkedIn zur ausgeschriebenen Stelle, es werde in den kommenden Jahren viele Innovationen in der Suche geben, und es gebe nur wenige Orte, an denen man so viel bewirken könne wie bei Yahoo:

There's going to be so much innovation in Search in the coming years and there aren't many places where you can immediately have an impact this big. Would love to hear from you if you have a passion for Search and building product experiences.

Für ein Engagement von Yahoo auf dem Suchmaschinenmarkt spricht auch, dass James Lanzone, CEO von Yahoo Inc., in seiner früheren Laufbahn bei der Suchmaschine ask.com (früher: Ask Jeeves) als CEO tätig war.

Sollte Yahoo bald eine neue Suchmaschine bereitstellen, könnte das Googles Position zumindest ansatzweise beeinflussen. Google sieht sich ohnehin durch verschiedene Entwicklungen herausgefordert - allen voran durch die schnelle Weiterentwicklung von Chatbots wie ChatGPT, die insgesamt die Bedeutung von Suchmaschinen neu definieren könnten.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Am Montag, den 13. Mai könnte es spannend werden: Dann will OpenAI nach einem Bericht eine KI-Suche vorstellen, die auf ChatGPT basiert.

ChatGPT zeigt Links auf die verwendeten Quellen jetzt prominenter an, wenn 'Browse the inernet' verwendet wird.

Ein Test mit ausgewählten 'Humanizer'-GPTs hat gezeigt, dass damit erstellte Texte immer noch als KI-Content erkannt werden.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px