SEO-News

Google Rezeption

Nur einen Tag nach dem Start des Google Core Updates vom März zeigen sich erste Auswirkungen auf den Suchergebnisseiten. Noch ist es allerdings für eine Bewertung zu früh.


 Anzeige

Das am 15. März gestartete Google Core Update hinterlässt bereits nach einem Tag Spuren auf den Suchergebnisseiten. Verstärkte Volatilität zeigt sich anhand der Charts verschiedener Ranking-Tracker wie zum Beispiel RankRanger, SEMrush Sensor für Deutschland oder cognitiveSEO:

 

RankRanger 16.03.23

 

SEMrush Sensor 16.03.23

 

cognitiveSEO 16.03.23

 

Auch im WebmasterWorld-Forum gibt es Berichte über Veränderungen des organischen Suche-Traffics:

Big drop over the past week - entertainment news space.

Again, something is brewing right now. I feel google is about to push another update!

[...]The only other country traffic down today (so far) is Germany, which interestingly has been sending a much higher than normal amount of traffic for the last 7-10 days.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

In einigen Posts auf Twitter werden ebenfalls erste Auswirkungen des Core Updates beschrieben. Lilly Ray berichtet zum Beispiel von deutlichen Veränderungen der Sichtbarkeit einer Kundenwebsite:

 

Google Core Update vom März: Beispiel einer betroffenen Website - Lilly Ray auf Twitter 

Hier ein weiteres Beispiel:

 

Google Core Update vom März: Beispiel einer betroffenen Website - Miloš Mileusnić auf Twitter 

 

Der Rollout des aktuellen Core Updates kann bis zu zwei Wochen dauern. Daher sind die aktuellen Entwicklungen noch nicht sehr aussagekräftig. Bis zu einer abschließenden Bewertung muss erst das offizielle Ende des Updates abgewartet werden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Für Google war das nach dem Core Update vom März eingesammelte Feedback nach eigener Aussage hilfreich für Bewertungen und Diskussionen. Können wir davon ausgehen, dass zumindest Teile des Feedbacks...

Auf den Suchergebnisseiten von Google gab es zwischen dem 28. und dem 30. Juni starke Bewegungen, die auf ein nicht bestätigtes Update schließen lassen.

Google hat den Rollout des Spam Updates vom Juni planmäßig nach einer Woche abgeschlossen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px