SEO-News

US-Nutzer verbringen mehr Zeit mit Facebook als mit allen Google-Diensten zusammen. Dies berichtet AP unter Berufung auf eine Studie, die vom Internet-Marktforscher ComScore Inc. durchgeführt wurde.

Demnach entfallen anteilig auf Facebook 9,9 Prozent der Onlinezeit, auf Google nur 9,6 Prozent. Auf Rang drei bei den US-Nutzern liegt Yahoo. Im Vergleich zum Vorjahr konnte Facebook damit einen starken Zuwachs verzeichnen. Im August 2009 lagen Facebook und Google noch bei jeweils ungefähr fünf Prozent, Yahoo bei etwa 12 Prozent.

Die Zahlen dürften zumindest im Hinblick auf den Anteil von Yahoo nicht ohne Weiteres auf Europa übertragen werden können, da Yahoo im US-Amerikanischen Raum viel stärker vertreten ist. Dennoch ist anzunehmen, dass sich in Europa eine ähnliche Tendenz hin zur Nutzung von Sozialen Netzwerken abzeichnet.

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px