SEO-News

facebook-logoLike-Jacking, also das Erschleichen von Gefällt-mir-Klicks, breitet sich immer stärker aus. Das berichtet heise online. Beim Like-Jacking wird der Nutzer dazu gebracht, den Gefällt-mir-Button zu klicken, ohne dass er dies zuvor bemerkt. Eine derzeit beliebte Methode ist es, den Button per Skript unterhalb des Mauszeigers nahezu unsichtbar zu platzieren.

Möchte der Nutzer dann beispielsweise den Abspielknopf eines Videos starten, klickt er statt dessen auf den Gefällt-mir-Button. Sofern der Nutzer bereits bei Facebook eingeloggt ist, wird die Aktion ausgeführt. Ansonsten erscheint der Login-Schirm des Sozialen Netzwerks. Weil ein bewusster Logout bei Facebook eher selten ist, dürften viele Nutzer daher direkt in den Dienst springen.

Laut der Seite All Facebook wird bereits an Gegenmaßnahmen gearbeitet. Dabei könnten Algorithmen zum Einsatz kommen, die eine Unterscheidung zwischen echten viralen Effekten und erschlichenen Likes zulassen. Als Indizien für eine Unterscheidung könnten die Anzahl der Nutzer in einer Diskussion und die Qualität der Beiträge dienen.

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px