SEO-News

PHPWebseiten, die noch unter PHP 5 laufen, sollten demnächst auf eine neue Version umgestellt werden, denn der Support für diese Version ist abgelaufen. Lediglich für PHP 5.6 wird es noch Sicherheitsupdates geben.

 

Das letzte PHP 5-Release mit der Versionsnummer 5.6.30 wird das letzte reguläre Update sein. Eine Weiterentwicklung von PHP 5 wird es nicht geben - mit Ausnahme kritischer Sicherheitslücken, die noch bis Ende 2019 behoben werden sollen. Ältere PHP 5-Versionen müssen komplett ohne Support auskommen.

Für Webseitenbetreiber bedeutet das: Es ist höchste Zeit, auf eine neue Version umzustellen. Idealerweise wäre das PHP 7. Dafür spricht auch, dass zukünftig immer mehr PHP-Frameworks nicht mehr mit PHP 5 funktionieren werden. Die meisten Webhoster bieten das Umschalten auf eine aktuelle PHP-Version per Knopfdruck an.

Content Management Systeme wie WordPress oder Joomla laufen unter PHP. Die aktuellen Versionen dieser Systeme sollten ohne Probleme mit PHP 7 funktionieren. Allerdings kann es zum Beispiel durch den Einsatz von Plugins und Erweiterungen zu Inkompatibilitäten kommen. Daher ist es vor einer Umstellung stets ratsam, diese zuerst auf einer Testinstanz durchzuführen.

PHP 7 wird derzeit noch recht wenig genutzt; laut W3Techs laufen aktuell gerade einmal 2,5 Prozent aller Webseiten unter dieser Version.

 

Bild: Colin Viebrock. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Großes Google Update seit dem 6. August?

Derzeit scheint Google ein großes Update auszurollen. Seit dem 6. August gibt es eine starke Dynamik auf den Suchergebnisseiten mit Schwerpunkt am 9. August. Führt Google Korrekturen nach dem...

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px