SEO-News


Wer als Autor eines Beitrags auf der Google-SERP erscheinen möchte, muss nun lediglich seine E-Mail-Adresse bei Google+ verifizieren und diese zusammen mit dem Namen in seinem Content veröffentlichen.

Google beschreibt in seinem Blog Inside Search eine neue Möglichkeit, für selbst erstellten Content persönlich auf der Suchergebnisseite als Autor angezeigt zu werden. Dies war zwar bisher auch schon über das so genannte Authorship Markup möglich, wird nun aber stark vereinfacht. Der Vorteil besteht in auffälligeren und auch vertrauenswürdigeren Suchtreffern. Im Wesentlichen sind dazu nur drei Dinge notwendig:

1.) Anlegen eines Accounts bei Google+

2.) Verifizieren der gewünschten E-Mail-Adresse im Account bei Google+

3.) Angabe des Namens und der verifierten E-Mail-Adresse im selbst erstellten Content

Als Autor in Google SERP erscheinen

Bildquelle: Google Inside Search

Google stellt dann eine Verbindung zwischen Content und Google+ her und zeigt gegebenenfalls Informationen zum Autoren im Snippet des Suchtreffers auf der Suchergebnisseite. Inzwischen wurde das Snippet sogar erweitert. Zusätzlich wird nun noch angezeigt, in wie vielen Circles bei Google+ der Autor gelistet ist. Eine Funktion zum Hinzufügen des Autors zu einem der eigenen Circles ist nun ebenso vorhanden wie ein Link zum Kommentieren auf Google+, sollte der Beitrag dort veröffentlicht worden sein.

{plusone}

Von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Wissenstest

SEO-Wissenstest

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Sprecher auf

Partner

15 Prozent sparen!
Euer Rabatt-Code lautet SEOSUEDWESTSMX

Auszeichnungen

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest English website

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE Vielen Dank für die Glückwünsche, Google!
Dienstag, 07. November 2017
Google hat mich mit einem persönlichen Geburtstags-Doodle überrascht. Vielen Dank dafür! Weiterlesen...
IMAGE SEO: Können 'Ausverkauft'-Seiten in Online-Shops positive Rankingeffekte haben?
Sonntag, 01. Februar 2015
Wie geht Google eigentlich mit Seiten aus Online-Shops um, die nicht mehr lieferbare Produkte... Weiterlesen...
IMAGE Bloggen in der Sauregurkenzeit: Auffallen leicht gemacht
Dienstag, 02. Januar 2018
Beim Bloggen kommt es auf das richtige Timing an. Wer den richtigen Zeitpunkt für die... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden

Social Networks und RSS-Feed