SEO-News

GoogleDie diesjährige Google I/O ist schon wieder zu Ende, und es gab eine fast unüberschaubare Anzahl von Neuigkeiten und Ankündigungen. Die zehn wichtigsten News zur Google I/O 2017 findet Ihr hier.

Mit mehr als 7.000 Entwicklern war die Google I/O 2017 wieder eine der größten Konferenzen ihrer Art weltweit. Zu den meist behandelten Themen im Shoreline Amphitheatre in Mountain View gehörten Android, Google Home und Virtual Reality .

Von den mehr als 100 Ankündigungen und Neuigkeiten der diesjährigen Konferenz haben wir Euch zehn der interessantesten Meldungen herausgesucht.

 

Der Google Assistant kommt auf das iPhone

Zu den bereits jetzt mehr als 100 Millionen Geräten, auf denen der Google Assistant installiert ist, sollen bald noch deutlich mehr hinzu kommen. Dazu bietet Google den digitalen Assistenten jetzt auch für das iPhone an. Dazu wird eine Version von iOS ab 9.1 benötigt.

 

Google Lens: Google Assistant sieht sich um

Mit Google Lens wird der Google Assistant in der Lage sein, visuelle Eindrücke aufzunehmen und zu verarbeiten. Auf diese Weise kann man zum Beispiel aus einer laufenden Konversation heraus das Smartphone auf einen Gegenstand richten und sich passende Informationen anzeigen lassen. Das kann recht praktisch sein, etwa dann, wenn man sich in einer fremden Umgebung bewegt.

 

Google Home bald auch in Deutschland

Die Nutzer hierzulande können sich freuen, dann Google will seinen Assistenten in weiteren Ländern anbieten. Neben Deutschland kommen unter anderem auch Frankreich und Japan dazu. Als zusätzliche unterstützte Sprachen wird Google Home auch brasilianisches Portugiesisch, Italienisch, Koreanisch und Spanisch unterstützen.

 

Neues App-Verzeichnis für den Google Assistant

Im neuen App-Verzeichnis kann man Apps direkt vom Google Assistant aus suchen. Dabei kann man sich sowohl anhand von Kategorien als auch von Nutzerbewertungen bewegen. Zudem kann man jede Seite des Verzeichnisses teilen.

 

Neue Jobsuche

Google hat nun offiziell die neue Jobsuche angekündigt. Mit Hilfe von maschinellem Lernen soll die Suche nach dem passenden Job erleichtert werden. Dabei will Google auf die Inhalte bestehender Jobsuchen zurückgreifen.

 

Bereits zwei Milliarden Android-Geräte

Googles mobiles Betriebssystem Android läuft inzwischen auf mehr als zwei Milliarden Geräten. Dazu gehören neben Smartphones und Tablets auch Smart Watches, Autos und Chromebooks.

 

Android O und "Vitals"

Im neuen Android O wird es vor allem um die Zuverlässigkeit und Stabilität im Betrieb gehen. Dazu hat Google sogenannte "Vitals" definiert: die Akkulaufzeit, die Dauer bis zum Starten des Geräts, die Stabilität und die Sicherheit. Ähnliche Anforderungen gelten zukünftig auch für Apps.

 

YouTube: 360-Grad-Videos auf dem Fernsehgerät

Per YouTube wird es zukünftig möglich sein, 360-Grad-Videos und -Streams auf dem Fernsehgerät anzusehen. Dabei kann man mit Hilfe eines Game-Controllers die Perspektive und den Blickwinkel ändern.

 

Google Payment API

Die Anbindung von Apps an Bezahlsysteme wird mit Googles neuer Payment API erleichtert. Nutzern, deren Kartendaten bereits als Google Property gespeichert sind, kann per Payment API die Möglichkeit zum Bezahlen aus einer App heraus angeboten werden.

 

82 Milliarden Apps innerhalb eines Jahres heruntergeladen

Im laufe des vergangenen Jahres wurden 82 Milliarden Apps über den Google Play Store installiert.

 

Eine Übersicht aller weiteren wichtigen Neuigkeiten rund um die Google I/O 2017 ist auf dem Google-Blog zu finden.

 

Titelbild: Google

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px