SEO-News

Content Delivery Network (CDN)Für Google ist es in Ordnung, wenn die Bilder auf einer Webseite URLs aus einem Content Delivery Network verwenden.

 

Content Delivery Networks (CDNs) dienen dazu, Webseiten schneller zu laden und anzuzeigen. Dafür werden bestimmte Ressourcen wie zum Beispiel Bilder nicht vom Server übertragen, auf dem die Webseite läuft, sondern über einen von mehreren Servern aus dem CDN. Dabei wird jeweils der Server verwendet, der am schnellsten antworten kann. Das lohnt sich vor allem für stärker frequentierte und internationale Webseiten. Zusätzlich können die statischen Inhalte im Cache der CDN-Server gehalten werden, was einen zusätzlichen Geschwindigkeitsvorteil bringen kann.

Bei der Verwendung eines CDNs kann es passieren, dass die von dort geladenen Inhalte nicht über die ursprünglichen URLs der Webseite aufgerufen werden, sondern dass spezielle URLs aus dem CDN zum Einsatz kommen. Hierbei stellt sich die Frage, ob dies bezüglich der Indexierung durch Google zu Problemen führen kann.

Diese Sorge scheint jedoch unbegründet. Das zumindest geht aus einem aktuellen Tweet von Johannes Müller hervor. Ein Nutzer hatte gefragt, ob es problematisch sei, wenn die Bilder seiner Seite über URLs eines CDNs geladen würden.

 

Google: URLs aus CDNs sind für Bilder ok

 

Müller antwortete, das sei in Ordnung. Er empfahl aber zugleich, man solle die Bilder nicht zu oft verschieben, weshalb er auch bei Einsatz eines CDNs zur Verwendung der eigenen Domain bzw. Subdomain tendiere.

 

Titelbild © fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px