SEO-News

UpdateEs gibt Hinweise auf ein weiteres Google-Update, das zwischen Weihnachten und Silvester stattgefunden haben soll. Im Fokus dieses Updates stehen anscheinend Seiten mit einem unnatürlichen Linkprofil, die zum Beispiel Backlinks aus Privanten Bognetzwerken (PBN) nutzen.

Kurz vor dem Ende des Jahres hat es möglicherweise ein weiteres Google-Update gegeben. Betroffen sind sowohl Webseiten mit einem unnatürlichen Linkprofil aus Link-Spam, Links aus Privaten Blognetzwerken (PBN) etc. Es wird jedoch auch von Veränderungen bei anderen Webseiten berichtet, die im Gegenzug teilweise stark in den Rankings zulegen konnten.

In verschiedenen Foren berichten Webmaster über die beobachteten Veränderungen, die rund um den 26. Dezember stattgefunden haben. Die folgenden Zitate stammen aus dem Black Hat World-Forum:

"Several sites that I was following have literally disappeared from Google, they only appear when I write their name with ".com". The sites I was following were using a lot of BH links, PBN and whatnot, my site seems unaffected if not a tad-bit better. What about you?"

"Probably, a lot of people report sites that've been hit. What industry were the sites you were following?"

Auch im Webmaster World-Forum gibt es Berichte über teilweise deutliche Veränderungen - sowohl negative als auch positive:

Can confirm. A site ranking on first position for high competitive keywords got punished, the articles were indexed though. He was using PBNs, Edu links. I got to know about this on 27th, the update hit his site on 25/26th December. Today, some of his articles are back to first position. He has recovered from penalty to some extent. The site is making above $50K a month from affiliate, all articles have above 2000 words.

Extreme upswing in traffic today. Lost some last week, but are more than making up for it today. Our whole website is custom and not based on any cms. All code is written from scratch.

Auch auf Twitter finden sich Nachrichten, die auf ein mögliches Update schließen lassen. So berichtet zum Beispiel Glenn Gabe von beobachteten Veränderungen:

 

Glenn Gabe. Beobachtungen von Veränderungen an Webseiten im Dezember 2017

 

Die bekannten Ranking-Tracker Algoroo und Mozcast zeigen für die letzten Dezembertage deutliche Veränderungen auf den Suchergebnisseiten an:

Algoroo: 1.1.2018

 

Mozcast vom 1.1.2018

 

 

Nach Einschätzung von Barry Schwartz stehen die beobachteten Veränderungen in keinem Zusammenhang mit den Google-Updates von Mitte Dezember. Während aktuell vor allem Webseiten betroffen zu sein scheinen, die Black Hat-Methoden einsetzen, zielten die Updates von Mitte des Monats auf White Hat-Seiten ab. Besonders die offiziellen Webseiten vieler Prominenter waren davon betroffen.

 

Titelbild © Felix Pergande - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group




Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px