SEO-News

KlickEine interessante Frage gab es aktuell zum Thema Markenbildung und Verlinkung auf Goole: Kann es sinnvoll sein, Links statt auf die eigene Unternehmensseite auf eine Suchergebnisseite von Google zu setzen, auf der Ergebnisse für die jeweilige Marke erscheinen?

 

Markenbildung bzw. Branding im Online-Marketing kann zu erhöhtem Vertrauen der Nutzer führen. Wenn eine Marke bekannt ist, kann das die Chance auf Klicks der zugehörigen Suchergebnisse verbessern. Das zeigt sich sehr deutlich an besonders bekannten Marken wie Amazon: Ergebnisse dieses Anbieters erhalten meist selbst dann deutlich höhere Klickraten als andere Ergebnisse, wenn sie in den Rankings weiter unten platziert sind.

Ein Nutzer hatte jetzt eine interessante Idee, wie er seine Marke bekannter machen könnte: Statt zum Beispiel in E-Mails auf die Unternehmensseite zu verlinken, wollte er Links auf die zur Marke passende Google-SERP setzen, um die Nutzer zur Suche nach der eigenen Marke zu bewegen.

 

Google: Links auf SERP statt auf eigene Unternehmensseite sinnlos

 

Johannes Müller antwortete jedoch, dies sei sinnlos. Falls die Nutzer mehr über ein Unternehmen oder eine Marke wissen wollten, sollte man besser auf die entsprechende Webseite des Unternehmens verlinken.

Dennoch ist die Frage interessant, denn inzwischen gibt es auf den Suchergebnisseiten viele Informationen, die für potentielle Kunden hilfreich sein könnten - so zum Beispiel das Knowledge Panel und Informationen aus Google My Business. Hier werden Kontaktdaten, Öffnungszeiten und der Link auf die Unternehmensseite übersichtlich auf einen Blick dargestellt.

Optimal wäre jedoch, genau diese Darstellung auf der Unternehmensseite zu platzieren. Dadurch profitieren die Besucher der Seite, und eingehende Links tragen zur Stärkung der Domain und damit der Webseite bei.

 

Titelbild © Picture-Factory - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

sedo

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px