SEO-News

Google WhiteboardTestseiten sind nicht immer ein verlässlicher Maßstab für die Bewertung der Auswirkungen von SEO-Maßnahmen. Bestimmte Optimierungen lassen sich zwar mit Hilfe von Testseiten simulieren, aber es sollte immer bedacht werden, dass Googles Algorithmen im Zweifelsfall reguläre Webseiten anders behandeln.

 

Es ist gängige SEO-Praxis, Änderungen, die sich auf die Performance einer Webseite in der Suche auswirken könnten,  zunächst auf einer oder mehreren Testseiten zu erproben. Schließlich möchte man die Risken für eine bestehende Live-Webseite mit vielen Besuchern minimieren.

Das Problem dabei: Google behandelt Testseiten unter Umständen anders als reguläre Webseiten. Das hat viele Gründe: So verfügen Letztere normalerweise über mehr Inhalte, mehr Backlinks und mehr Verknüpfingen zu sozialen Webseiten als neu angelegte Testseiten. Auch sind reguläre Webseiten meist mit mehr Inhalten versehen und werden häufiger aktualisiert.

Googles Algorithmen unterscheiden offenbar zwischen Testseiten auf der einen und regulären Webseiten auf der anderen Seite. Das geht aus einem aktuellen Beitrag von John Müller auf Reddit hervor:

"Test websites are ... kinda artificial, right? Our algorithms work best on normal websites :-). If you see an effect with a test site, I wouldn't assume that it's always transferable to a normal website. That makes it harder to test things (since you can't really control all variables on a normal site), but IMO tuning our algorithms to work well for test sites doesn't make much sense. FWIW I have the same problems with my test sites when I try things out, you're not alone! :-))"

Googles Algorithmen funktionieren demnach am besten für reguläre Webseiten. Effekte, die sich auf Testseiten ergeben, lassen sich nicht notwendigerweise auf normale Webseiten übertragen.

Dennoch gibt es auch Optimierungen, die auf Testseiten sehr gut erprobt werden können. Dazu gehören vor allem technische Faktoren wie zum Beispiel die Crawlbarkeit von JavaScript-Inhalten oder strukturierte Daten. Für all dies gibt es außerdem passende Tools wie "Abruf wie durch Google" in der Google Search Console oder den Test für strukturierte Daten.

Es ist jedenfalls keine gute Idee, Optimierungen im Hinblick auf Google nur auf Erkenntnissen zu begründen, die man aus den Ergebnissen von Testseiten gewonnen hat. Für technische Anpassungen mag das funktionieren, doch wenn es um Inhalte und Relevanz geht, muss immer bedacht werden, dass Google viele Faktoren in die Bewertung einbezieht, die sich nicht ohne Weiteres simulieren lassen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen


SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed