SEO-News

DSGVOWebseitenbetreiber, die ihre Inhalte auch per AMP anbieten, sollen demnächst von Google Hinweise erhalten, wie sie sich in Bezug auf die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verhalten sollen.

Noch etwa drei Wochen, dann tritt die DSGVO in Kraft. Der Umgang mit Nutzerdaten wird fortan ein noch sensibleres Thema sein als bisher, und viele Webseitenbereiche vom Kontaktformular bis zum Newsletter sind betoffen.

Woran bisher jedoch nur wenige gedacht haben: Auch AMP-Seiten können im Fokus der DSGVO liegen. Besonders kritisch ist, dass diese Seiten normalerweise nicht auf dem eigenen Server, sondern im Google-CDN gehostet werden. Ein Nutzer, der auf ein AMP-Suchergebnis klickt, landet demnach nicht auf der angegebenen Domain, sondern bei Google.

Das wirft mindestens zwei Fragen auf:

  • Ist es in Ordnung, dass der Sprung vom Suchergebnis zu einer bei Google gehosteten Seite (mit Angabe der Webseitendomain) nicht gesondert gekennzeichnet wird, etwa durch einen Hinweis auf den Suchergebnisseiten?
  • Benötigt man einen Vertrag zur Auftragsdatenvereinbarung (ADV) mit Google?

Zu diesem Thema ist bisher im Web erst recht wenig zu finden. Auf Anfrage erklärte sich jetzt aber Malte Ubl, technischer Leiter des AMP-Projekts bei Google, bereit, dazu bald detaillierte Informationen zu veröffentlichen:

 

Google will Hinweise zu AMP und DSGVO bringen 

 

Ubl schreibt, das Thema lasse sich nicht in den 280 Zeichen eines Tweets beantworten. Daher solle es demnächst an anderer Stelle weitere Informationen geben. Der Link auf diese Informationen wird dann per Twitter geteilt.

Bleibt zu hoffen, dass Google entsprechende Vorkehrungen trifft, um AMP rechtssicher einsetzen zu können. Ansonsten droht dem Framework zumindest in Europa ein deutlicher Rückgang der Publisherzahl.

 

Titelbild © Matthias Enter - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.


SEO-Newsletter bestellen

Melde Dich für den SEO-Newsletter von SEO Südwest an und erhalte monatlich eine Übersicht der wichtigsten SEO-News.

Mit SEO Südwest vernetzen

Verwandte Beiträge

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen

InterNetX

SEO Freelancer

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Sprecher auf

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px