SEO-News

Google-SchreibtischDie Länge von Texten ist laut Google nicht gleichzusetzen mit der Qualität der Inhalte. Auch kurze Texte können einen informativen Mehrwert bieten, während lange Texte nicht immer hochwertig sein müssen.

Eine häufig diskutierte Frage unter Webmastern und SEOs lautet: Wie lang muss ein Text sein, um von Google als hochwertig angesehen zu werden? Davon abgeleitet gibt es immer wieder Vorschläge für die Mindestwortanzahl von Texten, seien es 300, 500 oder sogar 1.000 Worte. Ansonsten drohe eine Bewertung als sogenannter "Thin Content" durch Google.

Alles Quatsch, denn Qualität und Länge von Texten stehen in keinem zwingenden Zusammenhang. Darauf hat Johannes Müller heute per Twitter hingewiesen. Er schreibt:

"Die Anzahl der Worte ist kein Indikator für die Qualität. Manche Seiten umfassen eine Vielzahl von Worten und sagen nichts aus. Andere Seiten umfassen dagegen nur wenige Worte und sind trotzdem sehr wichtig und relevant für Suchanfragen. Ihr kennt Eure Inhalte selbst am besten und könnt selbst entscheiden, ob Details nötig sind."

 

Google: kein zwingender Zusammenhang zwischen Wortanzahl und Qualität der Inhalte 

 

Noch im vergangenen Jahr hatte sich Johannes Müller weniger deutlich zu diesem Thema gäußert. Damals ging es um die Frage, ob Blogartikel mindestens 300 Worte umfassen sollten. Müller sagte dazu, man sollte sich nicht auf diese Zahl fokussieren.

Dass auch kurze Beiträge gute Rankings erzielen können, lehrt die Erfahrung. Die Länge eines Beitrags muss zum Thema passen: Werden alle wichtigen Fragen beantwortet? Wird der Sachverhalt ausreichend beschrieben? Können diese Fragen mit "Ja" beantwortet werden, ist der Beitrag lang genug.

Vorsicht sollte dagegen gelten, wenn Beiträge künstlich um nichtssagende Passagen erweitert werden, nur um auf eine bestimmte Wortanzahl zu kommen. Die Leser merken so etwas schnell und kehren möglicherweise nicht wieder - und auch die Suchmaschinen sind inzwischen gut darin, Texte ohne Mehrwert und ohne Relevanz zu erkennen.

Eine Ausnahme sei aber noch erwähnt: Google News. Artikel, die in Googles Nachrichtensuche auftauchen sollen, müssen mindestens 80 Worte umfassen - besser sind aber 100 oder mehr.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte. Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier.



Anzeige von Clixado

Artikelveröffentlichungen auf starken Magazinen und Blogs

Wir kooperieren mit unzähligen Verlagen und Bloggern und können daher auf über 4000 Blogs zu fast allen Themengebieten Artikelplätze anbieten:

    - Nachhaltiger Linkaufbau, kein SEO-Netzwerk
    - Hohe Sichtbarkeitswerte, keine expired Domains
    - Einmalzahlung, keine Vertragsbindung

Für jede Artikelveröffentlichung erstellen wir hochwertigen Content mit mindestens 400 Wörtern und publizieren den Artikel mit einem DoFollow-Bachlink zu deiner Seite auf einem Magazin oder Blog deiner Wahl.

Frag uns unverbindlich nach Beispielen






SEO-Newsletter bestellen

Mit dem SEO-Newsletter erhältst Du einmal pro Monat eine Übersicht der wichtigsten SEO-Meldungen auf SEO Südwest sowie Ankündigungen wichtiger SEO-Veranstaltungen. Zum Abonnieren des SEO-Newsletters ist die Einwilligung in die Datenschutzhinweise erforderlich. Zum Bestellen genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Per Klick auf den entsprechenden Button unten kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden.
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu

SEO-Checkliste

SEO-Checkliste

 

Anzeigen







SEO-Beratung

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung für Karlsruhe, Baden und die Pfalz

 

06340/351-943

 

info(at)seo-suedwest.de

SEO-Schulung 2019

SEO-Schulung

Ganztägige Schulung "SEO-Grundlagen". Jetzt anmelden

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Kalender 2018

SEO-Kalender 2018

 

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

SEO- und Suchmaschinenblogs

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

SEO selber machen

SEO selber machen

Sprecher auf

Auszeichnungen

iBusiness Top-100-Liste SEO-Dienstleister

SEO Südwest: Platz 5 bei den SEO-Wahlen 2014 zum besten deutschen SEO-Blog

 

SEO-united.de Tipp 12/15

SEO-Tipps und SEO-Tricks

IMAGE 'Noindex' oder robots.txt - wann ist welches Instrument das richtige?
Freitag, 09. Februar 2018
Um zu steuern, welche Seiten von Google und anderen Suchmaschinen gecrawlt und indexiert werden... Weiterlesen...
IMAGE Lighthouse: ein Top-Tool für die Performancemessung von Webseiten und PWAs
Montag, 16. Oktober 2017
Lighthouse ist ein Tool, mit dem man die Performance und die Nutzerfreundlichkeit von Progressive... Weiterlesen...
IMAGE Tipp: Reddit für den Aufbau von Backlinks nutzen
Samstag, 17. Januar 2015
Die Social-News-Plattform Reddit erlaubt den Aufbau von guten Backlinks - wenn man sich an... Weiterlesen...

News aus dem Blog

IMAGE SEO: Linkbuilding gehört dazu
Donnerstag, 09. August 2018
Ohne den konstanten und nachhaltigen Aufbau hochwertiger Links bringen die besten Onpage-Maßnahmen... Weiterlesen...
IMAGE Google Webmaster Hangout: A visit at the Google Zurich office
Donnerstag, 05. Juli 2018
I was invited to Google Zurich to take part in a new episode of the Webmaster Office Hangout. I was... Weiterlesen...
IMAGE Neuer SEO-Contest: Punktesystem soll für mehr Fairness und Chancen sorgen
Montag, 30. Juli 2018
Im Rahmen eines neuen SEO-Contests kämmpfen wieder zahlreiche Publisher und Webseitenanbieter um... Weiterlesen...

 Eine Auswahl zufriedener Kunden

Rebel - Bad Küche Raum
Schöne Haare Karlsruhe
kr3m
feel-perfect.eu - Die Nährstoffexperten border=
Flintec IT GmbH
ESM Academy
Ringladen

Verbinden und Informationen zu SEO Südwest

Impressum und Datenschutz

Social Networks und RSS-Feed